Buchtipp: Wallfahrtsküche – Kulinarische Entdeckungen am Weg nach Mariazell

Das neue Buch „Wallfahrtsküche – Kulinarische Entdeckungen am Weg nach Mariazell“ mit Rezeptbeteiligung unserer Wirte „Lurgbauer“ und „Mooshubenwirtin“.

Mit wundervollen Fotos von Michael Rathmayer und textlich fein aufbereitet von Bernhard Wieser ist dieses Buch sehr empfehlenswert für alle Freunde schmackhafter Küche und Mariazell-Pilger, welche die Menschen hinter ihren „Raststationen“ in Erinnerung behalten wollen. Mit ihren Küchengeheimnissen im Buch „Wallfahrtsküche“ auch zwei bekannte Gesichter aus dem Mariazellerland – Sieglinde Fritz | Mooshubenwirtin und Max Ledolter | Lurgbauer neben den weiteren „Genussbereitern“ am Weg nach Mariazell.

Buchinhalt:

Frische Luft und Bewegung fördern bekanntlich den Appetit. Inmitten saftig-grüner Landschaften lässt sich entlang der Mariazeller Wege eine entschleunigte, bodenständige Küche entdecken, die sich unaufgeregt auf das Wesentliche konzentriert: traditionelle, aber doch zeitgemäße Gerichte, zubereitet von liebenswerten Menschen mit besten Zutaten aus der Region, direkt vom Hof auf den Tisch.
Dieser „Wallfahrtsküche“ gehen Bernhard Wieser und Michael Rathmayer auf den Grund. Sie bieten Einblick in die Küchen, Stuben und Seelen der Menschen, die hier leben und arbeiten. Diese verraten ihre besten Rezepte und so manches Küchengeheimnis: Von der feinen Klostersuppe über Hirschbraten mit Erdäpfelknödeln oder Mostschnitzerl mit Kräuternockerln bis hin zur süßen Pilgerstraube ist hier nicht nur für hungrige Wanderer garantiert etwas dabei.

Geschrieben von Bernhard Wieser und die Fotos stammen von Michael Rathmayer.

Zu kaufen unter
www.styriabooks.at/wallfahrtskueche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.