Martinsfeier mit Laternenumzug in Mariazell

Martinsfeier der Kindergartenkinder am 11.11.2011 in Mariazell.


Beim Kindergarten in Mariazell startete der Laternenumzug, angeführt vom Heiligen Martin am Schimmel, gefolgt von den Kindergartenkindern mit ihren liebevoll gebastelten Laternen. Bis zum Einzug in die Basilika sangen die Kinder, gut vorbereitet von Schwester Ruth und Ihren Kindergärtnerinnen, traditionelle Martinslieder.
In der Basilika spielten die Kinder die Geschichte vom Hl. Martin nach. Der Hl. Martin teilte laut Überlieferung seinen Mantel mit einem Bettler und wurde wegen seiner Nächstenliebe zum Bischof ernannt.
Im Zuge der Martinsfeier folgte zum Abschluss die Verteilung von selbstgebackenen Brot im Kirchhof.
Nachtrag: Die Bilder in den letzten zwei Reihen zeigen das Laternenfest in St. Sebastian. Großes DANKE an Hans Hölblinger für die Fotos.