Neues Naturkundemuseum Mariazell am 26. Oktober feierlich eröffnet

Festakt im Heimathaus Mariazell mit Übergabe der Narzissenkrone durch Waltraut Haas und Ingrid Wendl, die Narzissenhoheiten von 1959

(Mariazell, am 27. Oktober 2019) Das neue Naturkundemuseum Mariazell wurde am 26. Oktober im Rahmen eines Festaktes im Heimathaus Mariazell eröffnet. Die vor 60 Jahren gekrönten Mariazeller Narzissenhoheiten – die Schauspielerin und Sängerin Waltraut Haas (Narzissenkönigin) und die ehemalige Eiskunstläuferin und Fernsehmoderatorin Ingrid Wendl (Narzissenprinzessin) – übergaben die vom Mariazeller Juwelier Franz Kuss gefertigte Narzissenkrone, die zuvor mehrere Jahrzehnte eine Vitrine im Brauhaus Girrer schmückte, dem neuen Naturkundemuseum. Im Anschluss an den Festakt um 15 Uhr fanden bis 20 Uhr Führungen durch das neueröffnete Museum statt. An der Realisierung des Projekts waren beteiligt: Ihr Internettischler – Ing. Werner Girrer, Schlosserei – Schmiede – Christian Glitzner, Farbe und Raum Oberrauter, Stadtbetriebe Mariazell GmbH, Hoch- und Tiefbau Hölblinger und Zefferer sowie viele freiwillige und ehrenamtliche Mitarbeiter des Mariazeller Heimathauses.
Weiterlesen

Eröffnung des neuen Naturkundemuseums Mariazell am 26. Oktober


Festakt im Heimathaus Mariazell mit Übergabe der Narzissenkrone durch die Narzissenhoheiten von 1959 und anschließenden Führungen

(Mariazell, am 17. Oktober 2019) Das neue Naturkundemuseum Mariazell wird am Nationalfeiertag, den 26. Oktober, um 15 Uhr im Rahmen eines Festaktes im Heimathaus Mariazell eröffnet. Die vor 60 Jahren gekrönten Mariazeller Narzissenhoheiten, Waltraut Haas (Narzissenkönigin) und Ingrid Wendl (Narzissenprinzessin), übernehmen die Mariazeller Narzissenkrone beim Brauhaus Girrer, wo sie seit mehreren Jahrzehnten eine Vitrine schmückte, und überbringen sie dem neuen Naturkundemuseum. Im Anschluss an den Festakt finden bis 20 Uhr Führungen durch das neueröffnete Museum statt. Tags darauf, am 27. Oktober, lädt das Heimathaus Mariazell zum „Tag der offenen Museumstür“ und freut sich, Besucher in der Zeit von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt begrüßen zu dürfen.
Weiterlesen