Stellenausschreibung: Saisonbedienstete*r in Wildalpen

Folgende Stelle ist zu besetzen: Saisonbedienstete*r Wildalpen

Beschäftigungsausmaß
Vollzeit, befristetes Dienstverhältnis
Ablaufdatum Bewerbung
23.02.2022

Ihr Aufgabengebiet

  • Hilfstätigkeiten (Mäharbeiten, Entsorgung des Mähgutes) machen Ihnen nichts aus
  • Rekultivierungsarbeiten nach interessieren Sie
  • Reinigungsarbeiten von Wasserleitungsanlagen Kraft- und Pumpwerken sowie von Freiflächen (Straßen, Plätze) können Sie sich gut vorstellen
  • Instandhaltung von Zugangswegen und Quellschutzzäunen sind für Sie kein Problem

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine forst-oder landwirtschaftliche bzw. technische Ausbildung
  • Sie besitzen einen Führerschein B und haben einen eigenen PKW
  • Sie haben die körperliche Eignung für Tätigkeiten im alpinen Gelände
  • Sie haben bereits Erfahrung mit Kulturpflegearbeiten

Unser Angebot

  • Saisonarbeit befristet auf 6 Monate (19. April 2022 bis 31. Oktober 2022)
  • Es erwartet Sie eine eigenständige Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Es besteht die Möglichkeit von Gleitzeit

Das Gehalt beträgt 2.494 Euro brutto monatlich.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich bereits in einem Aushilfs- oder Saisondienstverhältnis zur Stadt Wien befunden haben, ist eine neuerliche Aufnahme in ein solches frühestens nach 60 Tagen möglich.

Wir möchten den Anteil an Frauen in diesem Berufsfeld erhöhen und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein. Es gelten die Bestimmungen des Wiener Gleichbehandlungsgesetzes.

Kontakt

MA 31 – Wiener Wasser

1060 Wien, Grabnergasse 4-6

Tel.: +43 1 4000 31051

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich direkt online! << Auf dieser Seite nach unten scrollen und „Jetzt bewerben“ anklicken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.