Stellenausschreibung: Facharbeiter*in im Bereich der Betriebsleitung Wildalpen

Folgende Stelle soll besetzt werden: Facharbeiter*in im Bereich der Betriebsleitung Wildalpen

Wir haben das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede*r Bewohner*in in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf unsere Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie!

Paul Hellmeier, Betriebsvorstand von Wiener Wasser: „Die MA 31 versorgt die Stadt Wien im Normalbetrieb zu 100 Prozent mit Quellwasser. Ein hoch qualifiziertes Team ist unser wichtigster Erfolgsfaktor: Die Stadt Wien – Wiener Wasser strebt deshalb danach, das beste Personal für die Wiener Wasserversorgung zu gewinnen.“

Beschäftigungsausmaß
Vollzeit
Ablaufdatum
14.09.2022.

Ihr Aufgabengebiet

  • Das Durchführen der laufenden Erhaltungs- und Instandhaltungsarbeiten an allen Anlagen bzw. die Funktionskontrolle, Prüfung, Überwachung, Wartung und Instandhaltung von Betriebsanlagen und Betriebseinrichtungen ist für Sie kein Problem
  • Land- und forstwirtschaftliche Arbeiten machen Ihnen Freude
  • Der Winterdienst im Abschnitt, optional mit Lenken eines Räumfahrzeugs (Traktor, Fräse) macht Ihnen nichts aus

Ihr Profil

  • Sie verfügen vorzugsweise über eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Bau und Baunebengewerbe
  • Sie haben facheinschlägige Berufserfahrung
  • Sie besitzen einen Führerschein B
  • Sie besitzen die Fähigkeit in beengten Räumen und an exponierten Bereichen zu arbeiten
  • Arbeiten überwiegend im Außendienst sind für Sie kein Problem
  • Tätigkeiten an Wochenenden, Feiertagen und in den Nachtstunden sowie Überstunden bzw. die Durchführung von Wohnungsbereitschaften machen Ihnen nichts aus
  • Mittlere körperliche Beanspruchung bei Umgebungseinflüssen (wie Lärm, Geruch, Kälte, Nässe, etc.) sind für Sie kein Problem

Unser Angebot

  • Anstellung in Vollzeit (40 Wochenstunden)
  • Fallweise Nutzung von Gleitzeit

Ein Einstiegsgehalt von 2.340 Euro brutto monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.

Wir möchten den Anteil an Frauen in diesem Berufsfeld erhöhen und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein. Es gelten die Bestimmungen des Wiener Gleichbehandlungsgesetzes.

Kontakt

MA 31 – Wiener Wasser

1060 Wien, Grabnergasse 4-6

Tel.:+43 1 4000 31051

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich direkt online!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.