Perchtenlauf der Kogl-Teufeln in Annaberg

Fotos des spektakulären Perchtenlaufs der Kogl-Teufeln in Annaberg 2015.

7.12.2015. In Annaberg fand der Perchtenlauf der Kogl-Teufeln statt. Hunderte Zuseher haben sich am Platz beim Gemeindeamt Annaberg, gleich hinter der Kirche, eingefunden um den Perchtenlauf der Kogl-Teufeln zu sehen.

Wo Krampusse und Perchten kleinen Kindern etwas Angst bereiten, kann der gute Nikolaus auch nicht weit sein. So kam zuerst der Nikolaus in Begleitung von zwei Perchten um die Kinder mit Nikolaus-Sackerl zu beglücken. Danach folgte der spektakuläre Einzug der Kogl-Teufeln, der wie jedes Jahr eine Geschichte erzählte, mit anschliessendem Freilauf der Krampusse. Es war dies der 10. „Große Krampuslauf“, welcher alle 2 Jahre stattfindet.

Die schaurigen Holzmasken der Perchten schnitzt in Annaberg der erst 14 jährige Christoph Weber. Großartig, mein Kompliment für das Aufrechterhalten alter Traditionen und die beachtliche Schnitzkunst. Für eine Maske benötigt Christoph ca. zwei Wochen, sagte er im Interview. Bei diesem Krampuslauf zu Besuch die Krampusse von „D’Höll Teufl’n“ für die Harry Kleinhofer schnitzt.

Den Abend moderierte professionell und sehr unterhaltsam Roland Widmayer.

Nachfolgend nun etwas mehr Fotos als gewohnt, da ich das erste Mal in Annaberg beim Perchtenlauf dabei war (Danke für die Infos Christian Zeh) und Roland Widmayer dankenswerterweise für die Fotos auf den Mariazellerland Blog hingewiesen hat.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.