Palmbuschenbinden in Mariazell 2011

Altes Brauchtum leben und weitergeben.


Das Mariazeller Heimathaus veranstaltet jedes Jahr gemeinsam mit der Pfarre Mariazell ein Palmbuschenbinden für Erstkommunionskinder und Firmlinge. Unterstützt werden Sie dabei von Helga Leodolter und ihren Damen, die mit Ihrem Können und Wissen um des Palmbuschenbindens hilfreich zur Seite stehen.

Nächstes Jahr (2012) wird es einen eigenen Kurs geben, wo das alte Wissen des Blumen machens und Palmbuschenbindens gelehrt und weitergegeben wird. Die schönen Palmbuschen der Firmlinge werden dann am Palmsonntag auch getauscht gegen Palmzweige unserer spanischen Gäste, die seit 1972 die Palmsonntags- Prozession in Mariazell prägen (Zum Artikel der Palmsonntagsprozession 2010). Die Palmsonntagsprozession 2011 erscheint als Artikel ebenfalls hier im Mariazellerland Blog.

Weitere Artikel (zufällig oder ähnlich)

Mariazell Mittwoch-Abendkonzerte 2016 Auch heuer finden die alljährlichen Konzerte der ansässigen Musikkapellen und Musikvereine am Hauptplatz statt. Juli: Beginn um 19.30 Uhr • 06. ...
Servus TV – Heimatleuchten über das Mariazel... Wallfahrtsort voller Tradition “Heimatleuchten: Im Mariazellerland" am Fr., 05.10., ab 20:15 Uhr in ServusTV Es ist eines der bekanntesten Wal...
Frühlingsboten in Mariazell am 17. März 2012 Skifahren auf den Bergen, Frühlingsgefühle im Tal. Wenn es mit den fast schon "sommerlichen" Temperaturen so weitergeht, kann man von einem kurze...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.