„Hotel Mitterbach“ von R&R Karner eröffnet

Große Feiern für große Projekte – „Hotel Mitterbach“ wurde bei einem Tag der offenen Tür allen Interessierten präsentiert.

Roswitha & Robert (R&R) Karner lenken immer viel Energie und Kraft sowie finanzielle Mittel in ihre Tourismus-Projekte, derer sie schon mehrere in Mitterbach verwirklicht haben. Begonnen hat alles mit den 5* Appartements R&R Residenzen, gefolgt von der stylischen Koeck Panoramabar, den gemütlichen R&R Ferienwohnungen, der s´Balzplatzerl Beteiligung und last but not least dem neuen 4* Hotel Mitterbach mitten im Ortskern von Mitterbach.

Am 23. Juni 2017 gab es im extra dafür aufgebauten großen Festzelt, in unmittelbarer Nähe des Hotels, für geladene Gäste einen großen „Dankesabend“ nach dem erfolgreichen und termingerechten Bauabschluss. Durch den netten Abend führte in bezaubender Art Maggie Entenfellner.
Die Idee der Fam. Karner war zu Beginn eine kleine Frühstückspension, wobei sich die Idee wieder einmal ver­selbst­stän­di­gte und schlussendlich hat sich im Laufe der Zeit das feine Hotel mit seinem umfangreichen Angebot entwickelt. Ja, und die Bauzeit bzw. der Fertigstellungstermin blieb unverändert. Was für die ausführenden Firmen eine große Herausforderung darstellte, aber trotzdem mit Bravour erfüllt wurde.

Nun gibt es ein wunderschönes Hotel mit hohem Standard, direkt im Ortskern von Mitterbach am Erlaufsee.

  • Die Talstation der Gemeindealpe Mitterbach, das Freibad, die Panoramabar »Das Ko’eck«, die Mariazellerbahn und der Eingang zum Naturpark Ötscher-Tormäuer sind nur wenige Gehminuten entfernt.
  • Die Gäste können sich im Wellnessbereich mit Bio-Zirbensauna, Infrarotkabine, Erlebnisduschen und Liegebereich mit Blick auf die Gemeindealpe entspannen.
  • Zwei Seminarräume mit modernster Technik und Ausstattung bieten einen perfekten Rahmen für Seminare und Tagungen. Hochzeiten, Feiern, Veranstaltungen mit bis zu 80 Personen können problemlos im Hotel abgehalten werden.
  • Zur Ausstattung zählen auch eine Tiefparkgarage mit Ladestation für Elektroautos sowie ein Skistall mit Trockenraum, Wlan ist selbstverständlich verfügbar.
  • Das reichhaltige Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten und die variantenreichen Abendmenüs sind ideal für GenießerInnen in einem der 28 Zimmer.

Um Ihren entspannenden Aufenthalt kümmert sich die Hotelmanagerin Diana Pomberger mit ihrem ambitionierten Team.

Am 24. Juni 2017 wurde neben einem bunten Rahmenprogramm zum „Tag der offenen Tür“ mit Führungen durch das neue Hotel geladen. Im Festzelt gab es neben Gratis-Verpflegung Musik mit dem Musikverein Mitterbach, dem Mariazeller Alphornquartett und Andi & Phips. Am Abend fand eine musikalische Zeitreise mit Udo Huber in der Panoramabar Das Ko’eck statt. Viele waren neugierig und ließen sich diesen Tag in Mitterbach nicht entgehen.

Wenn R&R Karner was anpacken dann heißt die Devise nicht kleckern sondern klotzen und das Beste an all dem ist – alle haben etwas davon. Touristisch nimmt Mitterbach im Mariazellerland eine Vorreiterrolle ein. Das Angebot an Quartieren im Mariazellerland ist nun groß und auch auf neuestem Stand, das Freizeitangebot im ganzen Mariazellerland wächst und wächst, mit der wundervollen Landschaft als optimalen Hintergrund für viele Aktivitäten. Neben dem Brotbringer Wallfahrt scheint es so als ob sich das Mariazellerland mit einem „weiteren“ Standbein als Berg- und Wassersportregion etabliert. Das Zimmerangebot für sportliche Familien ist vorhanden bzw. vergrößert sich auch durch Erneuerungen von anderen Beherbergern und es gibt einen neuen lässigen Gastrobetrieb (Bericht folgt).

Wir wünschen der Familie Karner viel Erfolg mit ihren großen Projekten und hoffen das diese Investitionen Vorbildwirkung zeigen und den Glauben an unsere wunderschöne Region inmitten der Berge und deren Lebensfähigkeit stärken.

Wer dem Erfolg auf den Grund geht, findet Beharrlichkeit.

Link:
Hotel Mitterbach

>> FOLDER R&R Mitterbach als PDF

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.