Gemeindealpe kennenlernen beim Mitarbeitertag

„Lerne deine Heimat kennen“ – Mitarbeitertag für Ausflugsziele im Mariazellerland

Mitarbeitertag-Programm im Mariazellerland wurde mit einem Kennenlernen des Angebots der Gemeindealpe in Mitterbach fortgesetzt.

Der Tourismusverband Mariazeller Land hat im letzten Jahr beschlossen, den Betrieben und seinen Mitarbeitern unter dem Motto „Lerne deine Heimat kennen“ die Möglichkeit zu geben, Ausflugsziele und Angebote im Mariazellerland im Laufe der nächsten Jahre näher kennenzulernen.

Die erste Veranstaltung dieses Infoprogramms stellte im vergangenen Jahr die Mariazeller Bürgeralpe mit ihren Angeboten in den Fokus.
Dieses Jahr, am 28. Juni 2017 wurde das Angebot der Gemeindealpe den Mitarbeitern der Mariazellerland-Betriebe nahegebracht.

Diese Info-Veranstaltungen haben auch den Sinn, den Mitarbeitern als erste Ansprechpartner Informationen über die vielfältigen Attraktionen zu vermitteln, damit sie den Gästen bestmöglich Auskunft geben können.
Weitere Mitarbeitertage (Mariazeller Advent Angebot, Basilika, Museen usw.) werden folgen.

120 BetriebsinhaberInnen und MitarbeiterInnen sind dieser Einladung gefolgt und erlebten einen schönen Sommerabend in geselliger Atmosphäre.

Am Programm stand die Sesselliftfahrt hinauf auf den Gipfel zum Terzerhaus wo Betriebsleiter Andreas Markusich und Terzerhaus-Betreiber Tom Wallner viele Infos für die interessierten MitarbeiterInnen hatten. Nach der Besichtigung des Terzerhauses und einem Erfrischungsgetränk ging es mit dem Sessellift hinunter zum Balzplatzerl, wo uns bereits Martin Krcal erwartete und Köstlichkeiten vom Grill genossen wurden. Die Hütte und die Terrasse waren komplett belegt mit den MitarbeiterInnen. Zum Abschluss konnte man sich noch entscheiden ob man mit den Mountaincarts oder dem Sessellift die Talfahrt antreten möchte.

Wir haben uns für die spaßige und spektakuläre Mountaincarts Abfahrt entschieden und festgestellt, eine Gaudi aber man sollte die Geschwindigkeit und die Kurven nicht unterschätzen.

Der Abend klang dann in der Panoramabar Koeck bei feinen Cocktails und cooler Musik aus. Es war sehr unterhaltsam, viele sahen Terzerhaus, Balzplatzerl und Koeck-Bar zum ersten Mal. Somit war der Sinn und Zweck des Mitarbeitertages mehr als erfüllt.

Nachfolgend noch die fotografischen Eindrücke zum zweiten Mitarbeitertag, der auch mit der Idee dahinter, als voller Erfolg bezeichnet werden kann.

Link:
www.gemeindealpe.at

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.