Der Herbst hält Einzug im Mariazellerland – Fotos

Herbst-Mariazell-Basilika-Morgennebel - 28. August 2014

Die Herbststimmung im Mariazellerland ist schon deutlich sichtbar.


Der abwechslungsreiche Sommer nähert sich in großen Schritten seinem Ende und findet wettertechnisch hoffentlich 2015 statt. Und so gleiten wir gleich in die nächste wunderschöne Jahreszeit im Mariazellerland – den Herbst.

Die Tage werden kürzer und die Nächte sind schon sehr frisch. Am Morgen sind Blumen und Gras in Tautropfen gehüllt, die Schatten werden länger und das Licht wird weicher. Die Blätter beginnen sich bereits zu verfärben, um in einigen Wochen die Landschaft in strahlende gelb- und orange Töne zu tauchen. Der Morgennebel lichtet sich in den frühen Vormittagsstunden und tiefblauer Himmel lädt ein zu einer Wandertour im Mariazellerland. Die Luft ist glasklar und die Weitsicht perfekt. Es ist Herbst im Mariazellerland.

Herbst_Mariazell_Basilika_Morgennebel_2014_DSC07871

Der malerische Herbst – aus meiner Sicht ja DIE schönste Jahreszeit im Mariazellerland. Mit einem Riesenvorteil bei Hochdruckwetter. Auf Grund der Höhenlage von Mariazell auf 868 m löst sich der Morgennebel relativ rasch auf und sonnige Tage sind angesagt, während Flachlandgebiete unter der Nebeldecke bleiben. Daher im Herbst unsere Webcams am Morgen ansehen und einen Ausflug ins Mariazellerland einplanen.

Nachfolgende Fotos habe ich am 28. August 2014 gemacht.

Herbst_Mariazell_Basilika_Morgennebel_2014_DSC07875
Herbst_Mariazell_Basilika_Morgennebel_2014_DSC07854
Herbst_Mariazell_Basilika_Morgennebel_2014DSC07879
Herbst_Mariazell_Basilika_Morgennebel_2014DSC07882
Herbst_Mariazell_Basilika_Morgennebel_2014DSC07867
Herbst_Mariazell_Basilika_Morgennebel_2014DSC07883
Herbst-Mariazell-Basilika-Morgennebell-2014_DSC07878_Pano

2 Kommentare bei “Der Herbst hält Einzug im Mariazellerland – Fotos

  • 29. August 2014 um 21:13
    Permalink

    Hallo Fred, eine tolle Beschreibung vom Herbst im Mariazellerland!

    Gruss,Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.