Bild der Woche: Kanonenpark in Gußwerk

JEDEN Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Panoramafoto „Ausblick vom neuen Terzerhaus“ von Fritz Zimmerl das „Bild der Woche“.
Diese Woche zeigen wir den Kanonenpark in Gußwerk. Die Mariazellerland Gemeinde Gußwerk war eine der bedeutendsten Artilleriewarenproduzenten der österreichischen Monarchie. Das Eisengußwerk bestand von 1742 bis 1899. Die Kanonen des Kanonenparks in Gußwerk wurden 1996 wieder aus Pula nach Gußwerk überstellt. Diese Kanonen – Baujahr 1857 in Gußwerk – haben den Kanal von Fasana zwischen Punticella und Brioni gesichert (ca. 6 km westlich von Pula in Istrien).

Alle Artikel der Serie „Bild der Woche“ kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie Foto-Bild finden oder man klickt unter dem Artikel „Bild der Woche“ auf „Abgelegt unter Foto-Bild„.

Danke an FRITZ Bert für die Ergänzungsfotos der Überstellungszeremonie 1996 der riesigen Vorderlader Batteriekanonen, für die dann extra der Kanonenpark angelegt wurde.


Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.