American Youth Harp Ensemble in der Basilika Mariazell



Das American Youth Harp Ensemble wurde 1999 in Richmond, Virginia gegründet. Eine Kerngruppe trifft sich in ihrem Heimatort regelmäßig zum Üben und für Auftritte.
Das American Youth Harp Ensemble absolvierte schon 14 europäische Tourneen, sowie Auftritte in der Carnegie Hall in New York, dem Lincoln Center und im Weißen Haus.

Bei einem zweiwöchigen Sommercamp erhalten die Schüler Unterricht. Nicht nur auf der Harfe, sondern auch in Musikgeschichte und Musiktheorie.
Dieses Jahr findet zum ersten Mal im Anschluss das European Summer Institute statt. Die Harfenisten erhalten Privatunterricht und proben in Kleingruppen.

Konzerte finden heuer im Stift Melk, im Haus der Kunst in Baden, in der Peterskirche in Wien und in der Basilika Mariazell statt.
In der Basilika Mariazell fand das Konzert am 17. August 2012 statt.

Bilder und Text wurden mir von Josef Kuss -> Foto Kuss zur Verfügung gestellt. DANKE.
Zur Website des American Youth Harp Ensemble.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.