12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland


Am 25. Oktober fand an der NMS und PTS Mariazell bereits zum 12. Mal der „Tag der Lehre“ statt. Ehrengäste bei der Eröffnung waren Mariazells Bürgermeister Manfred Seebacher, Pflichtschulinspektor Ferdinand Paller, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Erwin Fuchs und Regionalstellenobmann-Stellvertreter Josef Kuss.

Rund 50 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und der Polytechnischen Schule hatten gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, sich von der Leistungsfähigkeit der 22 teilnehmenden Betriebe zu überzeugen und erste Kontakte für eventuelle zukünftige Lehrstellen zu knüpfen.

Einmalig in Österreich ist wahrscheinlich die Tatsache, dass 50% der 14-Jährigen einer Region die Polytechnische Schule besuchen und damit ihren Weg ins Berufsleben über die Lehre wählen.

Für die Organisation dieser Veranstaltung wurde PTS-Klassenvorstand Johann Hölblinger von Erwin Fuchs mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.