Archiv für das Tag 'Berge'

Du suchst im Moment im Archiv von Mariazellerland Blog.

Gerhard Wagner – Fotos aus dem Mariazellerland

Einige Wanderfotos von Gerhard Wagner aus dem Mariazellerland.


Gerhard Wagner ist mit seinem Hund Daisy viel unterwegs im Mariazellerland. Seine kleine Kamera immer dabei, hat mir Gerhard Wagner einige schöne Fotos von seinen Touren auf Ebenstein, Sauwand, Gemeindealpe und Hochschwab per Mail zukommen lassen. Danke Gerhard. Mit dabei einige interessante Nebelfotos, einmal nicht von der Stehralm Richtung Süden geschossen, sondern von Süd nach Nord. Somit auch die Gemeindealpe, Ötscher und Bürgeralpe als Inseln im Nebelmeer…
Den ganzen Beitrag lesen »

Pin It

Geschrieben von Fred am 12. November 2012 | Abgelegt unter Landschaft | 3 Kommentare

Hohe Weichsel – Barfuß auf den Gipfel

Hohe Weichsel im Hochschwab-Gebiet auf ungewöhnliche Art bezwungen.

Es war Glück für mich von Christian Lenz gefragt zu werden ob ich mit ihm auf einen Berg gehe. Erstens war der Tag ein traumhafter, zweitens gibt es wieder Naturstoff für den Blog und drittens hatte ich etwas außergewöhnliches.

Christian Lenz ging die Strecke vom Seeberg auf die Hohe Weichsel (2006m Seehöhe) immer barfuß. Keine einzige Verletzung während des Aufstiegs, erst am Gipfelkreuz beim Foto hat er sich bei einem Stein aufgeritzt.

Und Christian war schneller unterwegs als ich mit Bergschuhen. Das lag aber sicher auch an meiner fehlenden Kondition. Der Aufstieg auf die Seeleiten machte mir ziemlich zu schaffen – die schwere Kamera ;-) Danach ging es problemlos.

Unsere Route führte vom Seeberg auf die Seeleiten, über den Krautgartenkogel auf die Hohe Weichsel in der Hochschwab-Gruppe. Bevor man die letzten Meter auf den Gipfel der Hohen Weichsel bewältigt, hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Ringkamp. Runter führte uns der Weg über den Gamsteig – Abzweigung westl. Krautgartenkogel nach Süden – dann durch das Bruchtal zum Seeberg.

Chistian zeigt auf den Rangkamp

Pin It

Geschrieben von Fred am 27. September 2009 | Abgelegt unter Landschaft | 2 Kommentare