Mariazeller Bürgeralpe investiert 950.000 Euro in Ausbau des Wintersportangebots


Neben Investitionen in die Modernisierung von Sesselbahnen, Pistengeräten und Beschneiungsanlage erweitert Bürgeralpe das Angebot speziell für Schulkinder, Familien, Winterwanderer und Tourengeher

(Mariazell, am 5. November 2015) Die Wintersportregion Mariazeller Bürgeralpe – Teil des Schiverbundes „Schiland Voralpen“ – startet am 12. Dezember mit dem Mariazeller Land Schi-Opening in Mitterbach in die Wintersaison. Für optimale Pistenverhältnisse wird viel in moderne Pistengeräte und leistungsstarke Beschneiungsanlagen investiert. Als Partnerschigebiet der Aktion „ski4school“ des Landes Steiermark bietet Mariazell Vergünstigungen und Gratisschitage speziell für Schüler. Darüber hinaus schafft die Mariazeller Bürgeralpe mit dem Winterwanderweg „Dreiseenblick“ und einer beleuchteten Tourenschistrecke neue Angebote für Wanderer und Schibergsteiger.

Schigebiet Bürgeralpe: Beste Pisten durch moderne Pistengeräte und leistungsstarke Beschneiungsanlage ­– Skiline bietet Skimovies und Höhenmeterdiagramme
Weiterlesen