Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Michael „Mike“ Treml

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Meistens Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Michael „Mike“ Treml, gebürtiger Bärnbacher, 1960 über Steinmetz Franz Konrad nach Mariazell gekommen und als ehemaliger Feldhandballer gleich bei der Gründung des Mariazeller Fußballclubs dabei, da es hier keine Handballer gab. Er hat seit diesem Zeitpunkt so ziemlich alle Funktionen im Verein durchlaufen und ist mit vierundfünfzig aktiven Fußballvereinsjahren noch immer als Platzwart tätig. Seiner Frau ist er sehr dankbar für ihr Verständnis, denn sonst hätte er sich seiner Fußball-Leidenschaft nicht in dem Ausmaß widmen können. >> Fußballclub Mariazell/St. Sebastian

Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Michael „Mike“ Treml
Beruf: Steinmetz & Schrifthauer in Ruhestand
Weiterlesen