MADRE TIERRA AMOR eröffnete Kunst-Ausstellung


Am Freitag, den 17. Juni 2016 eröffnete MADRE TIERRA AMOR Gemeinschaftscenter in Mitterbach die erste Kunst-Ausstellung.

Präsentiert wurden Zeichnungen von den Kindern der Volksschule Mitterbach zusammen mit den Werken des Wiener Künstlers Karl Schnell. Die Eröffnung war sehr erfolgreich, die Ausstellung wurde von 200 Interessierten besucht. Unterstützt wurde diese von der Gemeinde Mitterbach und der Koeck Panoramabar. MADRE TIERRA AMOR lädt herzlich zur Ausstellung ein, welche bis 19. Juli 2016 verlängert wurde. Eintritt ist frei!
Weiterlesen

Eröffnung der Kunstboutique in Mariazell

Inge Praschl’s Kunstboutique wurde am 24.11.2011 in Mariazell eröffnet.


In den ehemaligen Räumlichkeiten der Waffenstube Schweiger, direkt neben der Seilbahn Talstation, hat die Kunstboutique von Inge Praschl ihre Bleibe gefunden.
Die wundervoll adaptierten Räume strahlen Freundlichkeit und Gemütlichkeit aus und rücken die zum Verkauf stehenden Exponate ins rechte Licht.

Die Kunstboutique hat sich zum Ziel gesetzt, Kunstwerke hoher Qualität in Zusammenarbeit mit verschiedensten Künstlern zu präsentieren.
Vorbei schauen und wirken lassen – Geschenkideen oder sich selber beschenken im Bereich Wohninterieur, Schmuck, Bilder und Antiquitäten.

Öffnungszeiten beim Mariazeller Advent:
Donnerstag             14.00 – 18.00 Uhr
Freitag & Samstag:  10.00 – 18.30 Uhr
Sonn- und Feiertag: 10.00 – 16.00 Uhr
www.kunstboutique.at

Kunstausstellung im Europeum – Eröffnungstag

Eröffnung der Kunstausstellung im Europeum Mariazell – Scherflersaal.


Auf Initiative von Inge Praschl – www.kunstboutique.at – wurde mit Unterstützung von Mag. Elisabeth Hansa – www.europeum.at – eine permanente Ausstellung unter dem Motto „Kunst im Europeum“ ins Leben gerufen.
Am 2. September 2011 wurde die Ausstellung unter Beisein von Bürgermeister Josef Kuss, Ing. Eva Maria Lipp (LAbg. und Vizebürgermeisterin Leoben) und etwa 50 geladenen Gästen eröffnet.

Das Ziel dieser Zusammenarbeit zwischen Europeum und Kunstboutique soll einen einfachen Zugang zur Kunst ermöglichen. In gemütlichem Ambiente, umrahmt von Kunstgegenständen, ist der Übergang fliessend zwischen kulinarischer Kunst, wie man Sie beim Eröffnungsbuffet erleben durfte, und der gegenständlichen Kunst.
Die Ausstellung ist nicht statisch, sondern wird laufend mit neuen Exponaten verschiedenster Künster bereichert, wodurch sich ein Besuch immer wieder lohnt.

Mitwirkende Künstler sind: CC Christa Cebis, Hannelore Digruber, Christian Edlmayr, Stou Georgiev, Elisa Greenwood, Elisabeth Martschin, Astrid Passenegg, Petz Hornmanufaktur, PM-Design, Rosmaria Schöggl, Renate Theiss, uschi-glass-design – Uschi Reiter, wieser-art, Gudrun Zettl sowie Elisabeth Hansa.

Die Ausstellung kann von 3. September 2011 bis 30. Dezember 2011, jeweils samstags von 11.00 bis 20.00 Uhr und sonntags von 11.00 bis 19.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung besucht werden.
Eintritt FREI.

8h