Mariazeller Alphornquartett mit eigener Webseite

Das Mariazeller Alphornquartett hat einen eigenen Internetauftritt.

Entstanden ist das Mariazeller Alphornquartett im Frühjahr 2010 als Karl Zimmerl und Peter Kaml beschlossen, sich ein Alphorn zu kaufen. Zum Quartett vervollständigt wurde es durch Franz Egger der ein Alphorn zu Hause liegen hatte und schlussendlich als sich Christian Kaml 2013 ein Alphorn kaufte.

Infos, Bilder und Buchungsmöglichkeit des Alphornquartetts aus Mariazell finden sie auf ihrer Webseite http://alphorn-mzell.jimdo.com

www.mariazell-info.at — Eine eigene Tourismusseite für Mariazell

Eine Seite für die Gäste des Mariazellerlandes – mariazell-info.at

Seit heute 6. Juli 2010 gibt es eine eigene Tourismusseite für das Mariazellerland. Im Zuge dessen wurde auch gleich ein neuer Internetauftritt der Bürgeralpe Mariazell von der Grafikfabrik gestaltet.

Beide Seiten korrespondieren miteinander und nutzen gemeinsame Inhalte. Die Gäste profitieren von den zur Verfügung gestellten Funktionen, die es erleichtern bestimmte Informationen zu finden. Diese Informationen können natürlich nur sogut sein wie die Daten die eingegeben sind. Daher sind auch die Betriebe gefordert ihre Angebote immer auf aktuellem Stand zu halten, um von den Gästen gefunden zu werden.

Derzeit sind die Seiten noch nicht komplett fertiggestellt und das Tourismusteam arbeitet intensiv daran Bilder und Texte zu vervollständigen. Die Bilder werden dann auch zum jeweiligen Thema bzw. Ausflugsziel passend erscheinen.

Speichern sie sich www.mariazell-info.at und www.mariazell-bürgeralpe.at unter ihren Favoriten. Es wird immer wieder Neues auf den Seiten zu entdecken geben.