Steirerball 2017: Das Programm – Mariazellerland ist Gastregion

Das breit gefächerte Musikangebot des Steirerballs 2017 reicht von Volksmusik über Jazz bis hin zu Diskomusik. Besondere Highlights: Die nachgebaute steirische Weinstraße und die Buschenschank „Mariazeller Almwirtschaft“ laden zum Verkosten und Genießen ein.

Wien, am 16. Dezember 2016. Heute Vormittag fand im Hotel Grand Ferdinand die Programmpräsentation des Steirerballs, der am 13. Jänner 2017 in der Wiener Hofburg über die Bühne gehen wird, statt. Andreas Zakostelsky, Ballorganisator und Obmann des Vereins der Steirer in Wien und die Obmann-Stellvertreterinnen NR Abg. Elisabeth Hakel und MMag. Edith Müller stellten das Programm des „fröhligantesten“ Balls der Wiener Ballsaison vor: „Beim Steirerball 2017 wird den Ballgästen eine einzigartige Mischung aus österreichischer Musikkultur, Tanz und feinsten steirischen Schmankerln geboten. Unsere authentische Mischung aus Wiener Eleganz und steirischer Fröhlichkeit begeistert jedes Jahr mehr Ballbesucher“. Partnerregion ist diesmal das Mariazeller Land.

Weiterlesen

Steirerball 2017: Mariazeller Land als Gastregion

Das Mariazeller Land ist 2017 die Gastregion des Steirerballs, der erneut in der Wiener Hofburg stattfindet. Schon jetzt hat der Verein der Steirer in Wien den Mariazellern den Schlüssel für die Hofburg übergeben.

Wien, im Oktober 2016. Die Gastregion ist für den Steirerball, der am 13. Jänner 2017 zum siebten Mal in der Wiener Hofburg stattfinden wird, immer sehr wichtig. Setzt diese Region doch stets kulturelle Akzente für den Ball. Daher freut sich der Verein der Steirer in Wien als Veranstalter des Balls für 2017 Mariazell als Partner gefunden zu haben. Denn Mariazell ist aufgrund der Magna Mater Austriae der bedeutendste Wallfahrtsort Österreichs und somit weit über die Grenzen der Steiermark bekannt.

Aus Wertschätzung zu Mariazell hat sich der Verein etwas Besonderes überlegt: Im Rahmen einer Wallfahrt am 1. Oktober 2016 haben der Protektor und der Obmann des Vereins den „Schlüssel für die Hofburg“ an die Mariazeller übergeben. Stellvertretend für die Region haben der Bürgermeister von Mariazell Manfred Seebacher und der Mariazeller Tourismuschef Johann Kleinhofer diesen in Empfang genommen. „Wir freuen uns über Mariazell als Gastregion für unseren nächsten Ball. Mit dem Schlüssel für die Wiener Hofburg können die Mariazeller ab sofort gemeinsam mit uns mit den Vorbereitungen für den Steirerball beginnen“, sagte Ballveranstalter Andreas Zakostelsky, Obmann des Vereins der Steirer in Wien.
Weiterlesen