Stimmungsvolle Bergwelle mit Nik P. & der Meissnitzer Band

Großartige Stimmung auf der Bürgeralpe mit Nik P. & der Meissnitzer Band. Fotobericht nachfolgend…


Am 4. Juli 2014 gaben sich bei der Bergwelle auf der Bürgeralpe Nik P. & die Meissnitzer Band ein „Stelldichein“.
Etwa 500 Besucher waren bei wetterbedingtem Südwind gut gelaunt dabei als die 101 Bergwelle mit der Meissnitzer Band loslegte.
Die quirlige Frontfrau Christiane Meissnitzer und ihr kongenialer Partner Johann Gsenger starteten mit ihrer Band gleich mit Vollgas und brachten das Publikum in vergnügte Stimmung.

Nach einer Umbaupause flogen die Herzen des Publikums Nik P. zu, der wie bereits bei seinem letzten Bergwelle Auftritt 2012 seine Fans mitzog und die Stimmung zum Höhepunkt brachte.
Beide Bands mit Christiane Meissnitzer und Nik P. sind extrem sympathisch und publikumsnah. Dies ist bei der Bergwelle ein noch größerer Vorteil, da man den Künstlern sehr nah ist und durch die Kapazitätsbeschränkung der Besucher bei der Bergwelle sozusagen bei einem „familiäreren“ Konzert teilnimmt.

Im Anschluss folgte wie immer eine Wasser-Lasershow die heuer im Zeichen der 5 Elemente steht.

Nächsten Freitag, 11. Juli 2014 findet keine Bergwelle statt, dafür gibt es den Night Run. Das nächste Bergwelle Highlight sind die SEER am 17. und 18. Juli 2014 in einem Doppelkonzert.

Links:

www.bergwelle.at
www.nikp.com
www.meissnitzerband.com

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.