Serie: Einst & Jetzt | Rasing 1918 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie “Einst & Jetzt” Samstags im Mariazellerland Blog.

Früher dürfte der Grünauerbach in der Rasing desöfteren aufgestaut worden sein, um die Energie des Wassers zu nutzen. Nicht nur die beiden Gerbereien in der “Unter”-Rasing benötigten Kraft und Wasser für die Produktion. Auch andere Betriebe, wie Mühlen und Schmieden nutzten die Wasserkraft in der Rasing. Das Foto zeigt eine nicht mehr vorhandene Wehr in der Mitte der Rasing auf Höhe Doberer-Haus. Die Häuser links am Bild haben sich verändert und das Haus in der Mitte gibt es nicht mehr.

Die Bildvorlage stammt aus der Sammlung von Manfred Feischl (Ursprung Kunstanstalt Kilophot Wien) und das neue Foto wurde am 16. Februar 2021 gemacht. Da war wieder Schnee und somit habe ich mein Foto vom 15. Februar 2021 wieder zurückgestellt für diesen Vergleich.

Im Blog findet ihr die gesammelte Serie dann unter der Kategorie Einst und Jetzt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.