Pfarre Gußwerk – Dankenachmittag – 25. 9. 2016

Der Dankenachmittag der Pfarrgemeinde Gußwerk fand im Volksheim von Gußwerk statt.

Pater Mag. Alois Hofer sagte den zahlreichen Anwesenden der Pfarre danke, dass sie der Einladung gefolgt sind. Danksagen ist meist zwiespältig, denn viele sagen, dass sie gerne in der Pfarre mithelfen und daher brauchen sie nicht extra eine Danksagung. Die heutige Veranstaltung soll ein kleines Danken und Besinnen auf das Getanene sein.

Ich sage Dank allen, die die Vorbereitung dieser Veranstaltung durchgeführt haben. Jedes Danke ist aber auch eine Bitte. Machen sie so weiter mit ihren Diensten an der Pfarre, denn ich freu mich sehr, dass sie helfen. Vergeltsgott und einen guten, frohen Nachmittag.

Pater Mag. Christoph Pecolt als „Moderator des Pfarrverbandes“ und Pfarrer von Mariazell und Gußwerk,  bedankte sich auch herzlich, dass so viele hilfsbereit mitmachen und daher alles so gut gelingt. Pater Alois und ich werden uns in der pfarrlichen Tätigkeit gegenseitig ergänzen.

Der geschäftsführende Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Johannes Kohlhofer bedankte sich ganz besonders auch bei den  Mitgliedern des Pfarrgemeinderats für die sehr gute immer verlässliche Zusammenarbeit der letzten fünf Jahre.

Abschließend sagte Pater Alois die „wichtigsten“  Worte: „Das Buffet ist eröffnet“.

Hiermit könnte einem gemütlichen Beisammensein bei Kuchen, Kaffee, Brotaufstrichen, Wurstsalat und herrlicher Mehlspeise nichts mehr im Wege stehen.

Link:
Pfarre Gußwerk

Herzlichen Dank an Ing. Franz-Peter Stadler 1010 Wien & Salzatal für Text und Fotos.

Pin It

2 Kommentare bei “Pfarre Gußwerk – Dankenachmittag – 25. 9. 2016

  • 26. September 2016 um 09:37
    Permalink

    Die eigentliche Anspruchslosigkeit ist nichts anderes als der demütige, kindliche Sinn, dem, wie Christus selbst sagt, das Himmelreich gehört, der keiner Verdienste sich bewußt ist, aber ein inniges Danke hat für jede Gabe, jedes Zeichen der Liebe.

    Jeremias Gotthelf

  • 27. September 2016 um 10:28
    Permalink

    War wieder eine sehr schöne und persönliche Begegnung, die ich nicht missen möchte!.
    Liebe Grüße an alle Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.