Parkplatzeröffnung für Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“

Zusätzlicher Parkplatz für die neue Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“

Rechtzeitig zur Eröffnung des Bürgeralpe Express ist auch der dazugehörige Parkplatz in ca. 150 m Entfernung der Talstation durch die Stadtgemeinde Mariazell fertiggestellt worden. Der Parkplatz wurde mit einem Kostenaufwand von ca 600.000 Euro von der Firma Trippl Transporte GmbH umgesetzt.

Gesamt zählt der Parkplatz 108 behindertengerechte Stellplätze, vier davon sind mit einer Elektroladestation bestückt. Am Freitag, dem 6. Dezember wurde das Band von Bürgermeister Michael Wallmann feierlich durchtrennt. Geschäftsführer der Mariazeller Bürgeralpe Johann Kleinhofer, Bauamtsleiter Andreas Brandl, von den Stadtbetrieben Georg Gaulhofer und Erwin Trippl mit Gattin als Vertreter der ausführenden Firmen wohnten der Eröffnung bei. Für die Gäste der Bürgeralpe und des Mariazeller Advents stehen nun 108 zusätzliche Parkplätze im Ortskern bereit.

Rückfragehinweis
Anna Maria Scherfler, Mariazeller Land GmbH, Public Relations & Communication, Wiener Straße 32, 8630 Mariazell
Tel. +43(0)664 112 35 30, anna.scherfler@mariazeller-land.at | www.mariazeller-land.at

Ein Kommentar bei “Parkplatzeröffnung für Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“

  • 10. Dezember 2019 um 13:52
    Permalink

    ECHT TOLL FREUE MICH DAS ES AUFWÄRTS GEHT MIT MARIAZELL :
    DAS HALLENBAD DAS GROSSE FEHLT NOCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.