Mariazellerbahn NEU – Erste Fahrt der „Himmelstreppe“ nach Mariazell

Jungfernfahrt der Himmelstreppe am 1. März 2013 nach Mariazell.


Am 1. März 2013 um 12:50 traf die „Himmelstreppe“ zum ersten Mal am Bahnhof in Mariazell ein. Eine Profilvermessungsfahrt von der zukünftigen Betriebsführungszentrale Laubenbachmühle nach Mariazell war der Grund dafür.

Die NÖVOG hat noch Großes vor mit der Mariazellerbahn. Durch die umfangreiche Weiterentwicklung werden auch neue Arbeitsplätze geschaffen.

Die Mariazellerbahn befindet sich derzeit in der größten Modernisierungs- und Umstrukturierungsphase ihrer Geschichte. Im Rahmen der Einrichtung des elektronischen Zugleitsystems werden derzeit qualifizierte und engagierte Mitarbeiter für die Funktion des Fahrdienstleiters gesucht. Auf diesem Platz besteht die Möglichkeit, die rasante Entwicklung der NÖVOG Bahnen mitzugestalten.

„Wir schaffen hinter dem Vorhang die Grundlagen für den reibungslosen Betrieb. Die Steuerung der Bahnen ist dabei eines der zentralen Themen. Dafür sind sowohl modernste Technik als auch qualifizierte Fahrdienstleiter nötig“, erklärt NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.

Bis Jänner 2014 wird der Fahrbetrieb der NÖVOG Bahnen sukzessive auf das elektronische Zugleitsystem umgestellt. Die Mariazellerbahn ist dabei maßgeblich für die Konzeption. In der neuen Betriebsführungszentrale Laubenbachmühle werden die Fäden zusammenlaufen. „Die neuen Fahrdienstleiter werden für die Steuerung aller Zugfahrten, für die Fahrgastinformation und die Unterstützung des operativen Betriebes vor Ort zuständig sein“, erklärt Stindl. Zu dem vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich zählen auch die Erstellung von Dienstplänen, die Einteilung von Fahrzeugen oder die Mitarbeit im Kundendienst. Wer bei der NÖVOG als Fahrdienstleiter beginnt, erhält auch dienstspezifische Weiterbildungen, die das notwendige Fundament für das Arbeiten mit dem rechnergestützten Zugleitsystem bilden.

Weitere Informationen zu allen aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter www.noevog.at/jobs

Infos und Fotos von www.noevog.at. Fotograf: Michael Heussler

Nachtrag: Die tollen Fotos am Abschluss der Galerie wurde uns von Rainer Herz zur Verfügung gestellt. VIELEN DANK.



Nachfolgende Fotos von Rainer Herz





Pin It

3 Kommentare bei “Mariazellerbahn NEU – Erste Fahrt der „Himmelstreppe“ nach Mariazell

  • 6. Februar 2015 um 23:12
    Permalink

    Früher war die Mariazellerbahn schön. Mit einem Zug, der in die
    Landschaft passte. Die 1099 hat sich eingefügt.

    Aber dieser moderne Zug passt einfach nicht in die Landschaft.
    Er ist einfach nur grottenhässlich. Nicht alles, was modern und machbar ist, sollte man auch durchführen.

    Die Marazellerbahn hat für mich ihren Reiz verloren, Schade:)

  • 26. Juli 2016 um 09:01
    Permalink

    Uns gefällt die neue moderne Bahn seeehr gut und sie passt auch in die Landschaft. Auf jeden Fall bei diesen tollen Fotos schaut sie auch wirklich toll aus!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.