Mariazeller Neujahrskonzert 2021 – ganz anders…

Der 2. Jänner im Neuen Jahr – der traditionelle Tag für das Mariazeller Neujahrskonzert.

Ohne Johann Strauß Klänge ist seit 1999 in Mariazell ein Jahresbeginn kein richtiger Jahresbeginn. Seit 22 Jahren begleitet, in “normalen” Jahren ohne Corona-Pandemie, Russell McGregor mit dem „Johann Strauss Ensemble“ die Besucher des Mariazeller Neujahrskonzerts mit bester Stimmung ins Neue Jahr. So dachten Ulrike und Helmut Schweiger vom Kulturverein K.O.M.M., ein hoffnungsvolles Jahr darf nicht gänzlich still beginnen.

Also wurde kurzerhand die Entscheidung getroffen von 15:00 bis 16:30 Uhr den Mariazeller Hauptplatz mit Johann Strauß Klängen zu beschallen. Ohne Ankündigung, einfach so, für alle Spaziergänger, da Kultur 2020 sehr still sein musste und dies 2021 hoffentlich nicht mehr der Fall ist, war es dem Kulturverein K.O.M.M. ein Bedürfnis das Neue Jahr mit Musik und Schwung zu beginnen.

Der Kulturverein K.O.M.M. unter der Führung von Ulrike & Helmut Schweiger wünscht auch auf diesem Wege “Prosit Neujahr” und freut sich auf das Mariazeller Neujahrskonzert 2022 – ohne das ein Neues Jahr im Mariazellerland nicht mehr beginnen sollte.


Ein Kommentar bei “Mariazeller Neujahrskonzert 2021 – ganz anders…

  • 2. Januar 2021 um 21:34
    Permalink

    Vielen, vielen Dank Fred!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.