Mariazeller Neujahrskonzert 2019 – Johann Strauss Ensemble

„Wiener Bonbons“ mit dem Johann Strauss Ensemble unter Russell McGregor beim Mariazeller Neujahrskonzert 2019.

Am 2. Jänner 2019 fanden im Raiffeisensaal wieder „zwei“ Mariazeller Neujahrskonzerte statt. Ein Nachmittags- und ein Abendkonzert.
Veranstaltet vom Kulturverein K.O.M.M. mit Unterstützung vom Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell.

Bereits seit 1999 lässt Russell McGregor mit dem „Johann Strauss Ensemble“ die Besucher des Mariazeller Neujahrskonzerts mit bester Stimmung das neue Jahr beginnen.
So auch heute, am 2. Jänner 2019 um 16:30 Uhr im Raiffeisensaal Mariazell, als das Konzert „Wiener Bonbons“ mit „Im Fluge“, einer Polka schnell von Josef Strauss, begann.

Es folgten stimmungsvolle Walzer und Polkas, die das Publikum begeisterten, welches mit tosendem Applaus einige Zugaben einforderte, die vom Orchester gerne erfüllt wurden.
Mit dem Radetzkymarsch, als schlussendlich letzte Zugabe, wurde das wundervolle Konzert beendet.

Der humorvolle musikalische Leiter Russell McGregor bindet bei seinen Konzerten gerne spielerisch Kinder und musikbegeisterte Erwachsene mit ins Programm ein. Die Suche nach dem Glühwürmchen verblüffte manche und mit der Ratsche ein Stück mitzuspielen war dann die höchste Ehre für die Kinder.

Ein besonderer Gast war heute auch im Raiffeisensaal mit dabei. Finanzminister Hartwig Löger mit Gattin, neugewonnene Mariazell Fans, mischten sich unters Publikum und genossen zum ersten Mal das Mariazeller Neujahrskonzert.

Bilder und Video stammen vom Nachmittagskonzert, beim Abendkonzert um 19:30 Uhr war es noch ein bißchen enger im Saal.

Bereits heute schon ein Pflichttermin – das Mariazeller Neujahrskonzert 2020 – ohne das ein Neues Jahr im Mariazellerland nicht mehr beginnen sollte. Herzlichem Dank an den Kulturverein K.O.M.M. als Veranstalter.

Links:
Johann Strauss Ensemble
Kulturverein KOMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.