Feuerwehrfest Mitterbach – Fotos

Feuerwehrfest der FF Mitterbach am 8. und 9. August 2015.

Trotz der tropischen Hitze war das Fest der FF Mitterbach am 8. und 9. August 2015 wieder sehr gut besucht. Unter den Ehrengästen weilten unter anderem auch Bürgermeister Alfred Hinterecker mit Gattin, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Anton Weiss sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant Stellvertreter ABI Walter Weninger.

Abordnungen aller Feuerwehren des Mariazellerlandes sowie aus Wienerbruck, St. Aegyd, Puchenstuben, St. Anton an der Jessnitz, Lackenhof, Turnau und Sollenau waren ebenso vertreten wie die Kameraden der Bergrettung Mitterbach.

Samstag Abend sorgten „Die flotten Steira“ für tolle Stimmung und eine volle Tanzfläche.

Der Sonntag begann mit dem Frühschoppen, welcher vom Musikverein Mitterbach unter der Leitung von Kapellmeister Thomas Teubenbacher gestaltet wurde. Den Bieranstich führten Bgm. Alfred Hinterecker und Brau-Union Gebietsleiter Andreas Knapp in gewohnt souveräner Art und Weise durch.

Ein weiterer erfreulicher Programmpunkt war die Übergabe von Polo-Leibchen für alle Festhelfer. Der Inhaber der Panoramabar „Das Ko`eck“, Robert Karner, sowie Anton Schweiger und Albert Pollerus vom „s`Balzplatzerl“ erklärten sich  bereit, die Kosten zu übernehmen und übergaben symbolisch je ein Leibchen an Feuerwehrkommandant HBI Norbert Grabner.

Am Nachmittag fand der Fünfkampf der Vereine statt, an dem sich elf Mannschaften beteiligten. Die Bewerbe waren dieses Jahr das Ziehen des Feuerwehrautos, das Fahren mit kleinen Kinderautos (Bobby-Cars), Schifahren, Seilziehen und Eierwerfen. Den Sieg holten sich punktegleich der Musikverein und die Feuerwehr vor der Bergrettung.

Bei der abendlichen Preisverlosung konnten 70 Preise, welche von den Firmen in Mitterbach und Umgebung gesponsert wurden, an die glücklichen Gewinner verteilt werden. Den Hauptpreis, ein Laubgebläse im Wert von € 530,–, gespendet von der Firma Bruno Beer aus Sollenau, gewann Imkermeister Friedrich Haselsteiner aus Sonntagberg.

Zum Ausklang des gelungenen Festes gab es noch Musik aus dem Computer von „Reini und Reini“, Reinhold Weber und Reinhard Hinterecker, die auch gemeinsam das gesamte Sonntagsprogramm moderierten.

Herzlichen Dank an Reinhard Hinterecker für die Infos und Fotos sowie an Reinhold Weber für die stimmungsvollen Fotos.

Link:
Feuerwehr Mitterbach

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.