Festakt LH Erwin Pröll Ehrenbürger & 60 Jahre MV Mitterbach

Festakt zu 60 Jahre Musikverein Mitterbach und LH Dr. Erwin Pröll nun Ehrenbürger von Mitterbach.


In einem feierlichen Festakt wurde am 18. Oktober 2014 am Dorfplatz in Mitterbach im Rahmen der Jubiläumsfeier „60 Jahre Musikverein Mitterbach“ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zum Ehrenbürger von Mitterbach ernannt.

Es war ein traumhafter Herbsttag als sich die Gäste um 9:30 Uhr, mit musikalischer Untermalung durch den MV Mitterbach, am Dorfplatz in Mitterbach einfanden um dem Festakt beizuwohnen. Unter den Gästen NR Abgeordneter Johann Höfinger, Mag. Helmut Miernicki (ecoplus), NÖVOG GF Dr. Gerhard Stindl, Lilienfelds Bezirkshauptmann Mag. Ernst Anzeletti, BürgermeisterInnen der angrenzenden Nachbargemeinden auf niederösterreichischer und steirischer Seite (Petra Zeh, Waltraud Stöckl, Herbert Schrittwieser, Josef Kuss, Herbert Fuchs, Michael Wallmann), Pfarrerin Dr. Birgit Lusche, Robert Karner (AKRA-Biodünger) als größter Privatinvestor in Mitterbach sowie Abordnungen der Polizei, Feuerwehr und Bergrettung.

Nach der Begrüßung durch Mitterbachs Bürgermeister Alfred Hinterecker spielte die Familienmusik Grössbacher, bevor Musikvereinsobmann Martin Voitech seine Ansprache hielt. Ein Rückblick auf die Geschichte des Musikvereins Mitterbach, in dem Adi Filzwieser als einziges Gründungsmitglied des MV Mitterbach noch immer in dessen Reihen spielt.

Es folgte, wiederum nach einem musikalischen Stück der Familienmusik Grössbacher, die humorvolle Rede von Bürgermeister Hinterecker und die Überreichung der Ehrenbürgerurkunde an Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Erwin Pröll verbrachte seine Hochzeitsreise anno dazumals in Mitterbach. Dies war natürlich nicht der Grund Ehrenbürger von Mitterbach zu werden. Unzählige Projekte die Mitterbach wiederbeleben und die ohne die Unterstützung durch LH Dr. Erwin Pröll nicht möglich wären, waren ein triftiger Grund für die Gemeinde Mitterbach LH Erwin Pröll zum Ehrenbürger zu ernennen. Genannt seinen die Erneuerung des Dorfplatzes, der Umbau der „Alten Gerberei“, die Wiederbelebung der Gemeindealpe mit neuen Liften, Beschneiungsanlage und traumhaftem Terzerhaus, die Sanierung und Neuausrichtung der Mariazellerbahn mit der Himmelstreppe und nicht zu vergessen die Landesausstellung 2015 „Ötscher:Reich – Die Alpen und wir“ wo Mitterbach ebenfalls Station ist.

Nach der Überreichung der Ehrenbürgerurkunde folgte eine starke Ansprache von LH Dr. Erwin Pröll, die als eine Aussage enthielt, dass wir uns immer wieder selber bewusst machen sollten in welch wundervollen Gegend wir leben. Nicht immer leicht zu sehen, da wir es ja gewohnt sind, aber stark spürbar, wenn man einmal verreist und wieder heimkommt. Es gibt nur wenige Plätze auf dieser Erde mit dieser Qualität, und dies sollten wir uns immer wieder vor Augen führen, sprach sinngemäß LH Erwin Pröll. Im Anschluss wurden noch die Ehrungen des MV Mitterbachs durch den Landeshauptmann durchgeführt, bevor die Mitterbacher Volksschulkinder ihren großen Auftritt hatten mit Ständchen und Gesang.

Nach der NÖ Landeshyhme zeigte die Bergrettung und Feuerwehr eine simulierte Bergung eines in den Baumwipfeln hängen gebliebenen Paragleiters. Zum Ausklang folgte gemütliches Beisammensein bei Speis und Trank bevor der wunderschöne Herbsttag sich dem Ende neigte.

Alle Fotos von diesem Festakt sind unter folgendem Link anzusehen >>

Fotos Festakt Mitterbach- 60 Jahre MV Mitterbach & LH Pröll Ehrenbürger

Pin It

2 Kommentare bei “Festakt LH Erwin Pröll Ehrenbürger & 60 Jahre MV Mitterbach

  • 19. Oktober 2014 um 18:33
    Permalink

    Mein Herz als ehemalige Mitterbacherin geht auf! Vielen Dank an Fred für diesen wundervollen Bericht und die vielen Fotos!

    Wir hatten ja zur selben Zeit ein Klassentreffen der nun „Golden Girls“ nach 50 Jahren HS Mariazell.

  • 19. Oktober 2014 um 20:39
    Permalink

    Hallo Edith,

    am Vormittag hättest noch in Mitterbach vorbeischauen können bevor es mit Eurem Klassentreffen los ging. Bei den Fotos fehlt der Ton und der war in dem Fall sehr wichtig bei den Ansprachen 😉 Aber es freut mich, wenn Dir mein Artikel mit den Fotos gefällt.

    Ich hoffe ihr hattet einen lustigen Abend in Mariazell.

    LG
    Fred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.