Feierliche Überreichung des Wirtschaftspreises der Stadt Mariazell

Zum ersten Mal wurde der Wirtschaftspreis der Stadt Mariazell an UnternehmerInnen überreicht.


Nach einer Initiative des Fachausschusses für Wirtschaft und Tourismus im Gemeinderat mit Liane Schrittwieser, Peter Kroneis jun. und Karl Oberfeichtner wurde für Mariazeller UnternehmerInnen der Wirtschaftspreis ins Leben gerufen.

Am 23. Oktober 2014 fand im Stadtsaal der Gemeinde Mariazell die erste Verleihung an die anwesenden UnternehmerInnen der Jahrgänge 1922-1933 durch Bürgermeister Josef Kuss statt. In den Reden von Gemeinderätin Liane Schrittwieser, Gerhard Lammer (Wirtschaftskammer Bruck-Mariazellerland) und Bürgermeister Josef Kuss wurde für den Einsatz und den Aufbau in schwierigen Zeiten gedankt sowie die Wichtigkeit der UnternehmerInnen für Mariazell hervorgehoben.

Es war für die ausgezeichneten UnternehmerInnen schon ein besonderer Moment und man konnte die Freude und Ehre, einer Generation die es nicht leicht hatte, auch in vielen Augen sehen und in ihren Gesten erkennen. Dank und Anerkennung für die viele geleistete Lebensarbeit tat den UnternehmerInnen spürbar gut und wurde auch gerne angenommen.

Ehrenurkunden bekamen Margareta Arzberger, Berta Wimmer, Christine Moser, Erna Lesage, Agnes Fleischmann, Philomena Pingl, Josefine Eder, Aloisia Bayerl, Margarethe Pölzl, Josef Twrizisky, Ing. Heinz Fleischmann, Karl Pingl, Friedrich Pingl (vertreten durch sein Gattin), Hans Bayerl, Alfred Gartler und KR. Johann Girrer.

Unter den Gästen Gemeinderäte, die Familienmitglieder sowie Stadtpfarrer Pater Dr. Michael Staberl.

Musikalisch umrahmt wurde der Festakt von einer Abordnung der Stadtkapelle Mariazell. Im Anschluss wurde zum Buffet geladen mit feinen Brötchen von Karl Oberfeichter und herrlichen Kardinalschnitten von Liane Schrittwieser.


Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.