Elektro Wallfahrt von Rumänien nach Mariazell

Von Samstag, 10. September 2016, an soll es in 7-8 Tagesetappen vom rumänischen Maria Radna nach Mariazell gehen.

Dieser Herausforderung stellen sich die beiden Mariazellerlandler Hans Dieter Prentner und Wolfram Doberer.
Die Gesamtstreckenlänge von 700 km wollen die Beiden mit KTM E-Bikes zurücklegen, wobei sich die einzelnen Etappen um die 100 km bewegen werden.
Die Orte in denen übernachtet werden soll sind:

Arad(Rumänien), Szeged(Ungarn), Baja, Kaposvar, Keszthely, Körmend, Kirchberg/Wechsel, Mariazell.
Wenn alles wie geplant abläuft wollen die  Wallfahrer am Samstag den 17. September in Mariazell eintreffen.
„Nach den Erfahrungen meiner beiden bisherigen E-Wallfahrten 2009 „Nur mit Strom nach Rom“ und 2011 „Vom Kirchturm zum Eifelturm“ hängt sehr viel vom Wetter und den Akkureichweiten ab, darum haben wir 2 Reservetage eingeplant und hoffen natürlich diese nicht zu benötigen. Auf jeden Fall freuen wir uns auf dieses Abenteuer“ sagt Wolfram Doberer.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.