Edlseer Konzert auf der Mariazeller Bürgeralpe 2020

Unter der Reihe Berg.Musik.Abend spielten die Stadtkapelle Mariazell und die Edlseer auf der Mariazeller Bürgeralpe auf.

Als „Vorgruppe“ der Edlseer spielte die Stadtkapelle Mariazell unter der Leitung von Andreas Schweiger, beim einzigen Steiermark-Konzert der Edlseer in diesem Sommer, auf. Und die Stadtkapelle hatte sich als Überraschung eine Weltpremiere für die Edlseer einfallen lassen. Das wundervolle „Mariazeller Lied“ der Edlseer – ihre Hymne an die Region welches die Edlseer anlässlich ihres 20. Bühnenjubiläums komponierten –  wurde erstmals im Arrangement für Blasmusik von der Stadtkapelle Mariazell aufgeführt (siehe Video).

Weiterer Höhepunkt des stimmungsvollen Konzerts waren die Lieder der neuen Edlseer-CD „Echte Freind“. Wie man wieder sehen, hören und spüren konnte, die Edlseer haben es einfach im Blut für phänomenale Stimmung zu sorgen.

Unter den Besuchern der neue Bürgermeister von Mariazell Walter Schweighofer und mehrere „Altbürgermeister“ (siehe Fotos). Der neue Bürgermeister von Mitterbach Thomas Teubenbacher spielte in der Stadtkapelle Mariazell. Viele Edlseer-Fans aus anderen Bundesländern nutzten die Gelegenheit bei einem der wenigen Konzerte dabei zu sein.

Wegen Corona war dies ein Konzert mit beschränkter Besucheranzahl im Freien. Die Plätze waren vorreserviert und die Tische wurden zugewiesen. Fotos mit Teleobjektiv komprimieren die Abstände (nur zur Info).

Die weiteren Konzerte auf der Bürgeralpe (jeweils ohne Eintritt):

  • 29. August 2020 ab 16.00 Uhr: DeZwa
  • 30. August2020 ab 11.00 Uhr: Frühschoppen Stadtkapelle Mariazell
  • 04. September 2020 ab 16.00 Uhr: Die Flotten4

Weitere Informationen unter: www.buergeralpe.at

Bei nachfolgenden Videos auf Abspielen drücken und etwas warten – startet dann, wenn es geladen ist (je nach Schnelligkeit der Verbindung)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.