Bild der Woche: Kläfferquelle

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war das Foto einer Klausgraben Wanderung das „Bild der Woche“.
Diese Woche habe ich von Gerti Leitner eine umfangreiche Bildergalerie mit Fotos der Prescenyklause und der Kläfferquelle bekommen. Ich habe die Kläfferquelle gewählt, weil dieses Naturschauspiel im Frühjahr in unserer Gegend einzigartig ist und die Prescenyklause zu jeder Jahreszeit sehr schön anzusehen ist und nicht nur in einem kurzen Zeitraum sichtbar ist. Dieses Foto ist aber vom Vorjahr, wurde mir von Gerti mitgeteilt. Der Wasseraustritt aus dem Gestein mitten im Wald dauert höchstens ein paar Wochen.
Am Weg von Gußwerk nach Wildalpen kann man von der Hochschwabbundesstraße B24 dieses Naturschauspiel auf der gegenüberliegenden Seite der Salza beobachten. Herzlichen Dank Gerti für dein beeindruckendes Kläfferquellen Foto.

Mehr Infos und Fotos innerhalb des Geländes mit Sondergenehmigung sind unter folgendem Artikel nachzulesen Naturschauspiel Kläfferquelle

Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at

Alle Artikel der Serie „Bild der Woche“ kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie Foto-Bild finden oder man klickt unter der Überschrift vom „Bild der Woche“ Artikel auf das Ordnersymbol mit Foto-Bild.

3 Kommentare bei “Bild der Woche: Kläfferquelle

  • 21. April 2016 um 18:39
    Permalink

    Herrliches Bild von der Kläfferquelle wo ich leider noch immer nicht war…
    Herzlichen Gruß
    werner-p

  • 21. April 2016 um 20:45
    Permalink

    Hallo Werner, wie ich vor kurzem per Mail erfahren habe ist heuer noch kein Überwasser. Ich war auch meistens im Mai schauen, also hättest noch eine Chance 😉

    Herzliche Grüße
    Fred

  • 11. Juni 2017 um 09:14
    Permalink

    Hallo, war nun zwei mal dort, naja war nicht so besonders viel Wasser. Das letzte mal war ich am 14. Juni 2017, weiß zwar nicht wieviel Wasser überhaupt läuft…naja. Aber es gab Wasser, nicht viel bissal halt was…Leider kann man dort sehr schlecht Parken mit dem Auto, also nur neben der Strasse, und die Sicht ist auch nicht so besonders, durch Bäume verdeckt.
    Bin dann weiter zum schönen Brunnsee gefahren, das war um einiges besser..habe auch gleich eine Wanderung unternommen, zum Tal Schluß und wieder zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.