Bild der Woche: Feuerlilie im Mariazellerland

JEDEN Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Bild vom Erlaufsee das „Bild der Woche“.
Diese Woche ist mir bei einer Fototour zur Sigmundsberg-Kirche, direkt neben dem Wegesrand kurz vor der Kirche, eine geschützte Feuerlilie untergekommen. Ich hoffe, diese wundervolle Blume steht noch länger dort und alle Blüten haben die Möglichkeit sich zu entfalten. Nebenbei war ich begeistert von der Schärfe meines Sigma 50-500mm Objektives, welches die Feuerlilie bei 500mm freihand so abbildete wie hier gezeigt.

Alle Artikel der Serie „Bild der Woche“ kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie Foto-Bild finden oder man klickt unter dem Artikel „Bild der Woche“ auf „Abgelegt unter Foto-Bild„.

Pin It

3 Kommentare bei “Bild der Woche: Feuerlilie im Mariazellerland

  • 25. Juni 2014 um 09:16
    Permalink

    Sehr gutes Bild Fred ❗

    Sah beim Seewirt auch so Feuerlilien aber schon mehr aufgeblüht.
    Ja und zu Deinen Sigma 50-500mm, da kenn ich mich nicht so aus, aber wie man sieht is es seinen Preis Wert 😉

    Herzlichen Gruß aus Wien
    werner-p

  • 25. Juni 2014 um 09:33
    Permalink

    Guten Tag! Ich bin von Ihreren Aufnahmen sooo begeistert! Wunderschön, vielen DANK! Herzliche Grüße!

  • 25. Juni 2014 um 10:39
    Permalink

    Danke Werner, ja diese Feuerlilie muss sich erst noch richtig entfalten, ich hoffe sie bekommt die Gelegenheit dazu und „geschützt“ wird nicht ignoriert.

    Das Sigma ist eigentlich meine Bergwellen Linse, aber an dem Tag habe ich sie für Nahaufnahmen Sigmundsberg-Basilika benötigt. Aber wie man sieht läßt sich das Sigma auch als Makrolinse verwenden – nur etwas unhandlich 😉

    @ Christine Reichl.

    Dankeschön. Freut mich sehr, wenn Ihnen meine Fotos gefallen.

    Herzliche Grüße
    Fred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.