Adventkonzert der Kapellsingknaben & Mädchenkantorei Altötting – Fotobericht


Die Kapellsingknaben und Mädchenkantorei Altötting gestalteten am Samstagabend des dritten Adventwochenendes ein Konzert und am Adventsonntag die heilige Messe in der Basilika. Pater Christoph Pecolt feierte die Messe mit 800 Gläubigen.

Die Tradition der Altöttinger Kapellsingknaben und der Mädchenkantorei reicht bis in das Jahr 1490 zurück und wurde im Jahr 2003 wieder aktiviert. Die Kapellsingknaben und die Mädchenkantorei werden nach Jahrgängen unterrichtet; Anfängerchor, Ausbildungschor, Konzertchor. Im Alter von 14 – 15 Jahren wechseln die Mädchen in das „Ensemble der Mädchenkantorei“, welches zusammen mit den jungen Männerstimmen den 4-stimmig-gemischten Chor „Jugendchor“ der Singschule bildet. Nach jeweils einem Jahr kommen die Kinder in die nächst höhere Jahrgangsgruppe. Alle Kinder erhalten wöchentlich Chor- und Einzelunterricht und erfreuen sich somit einer fundierten Stimmbildung.

Pressekontakt:
Anna Maria Scherfler
Public Relations and Communication, Basilika Mariazell, Benedictusplatz 1, A-8630 Mariazell 
Tel. +43-664-112 35 30, anna.scherfler@basilika-mariazell.at
www.basilika-mariazell.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.