3. Steirische Feuerwehr-Wallfahrt nach Mariazell


Die große Feuerwehrfamilie macht sich am Samstag, dem 19. September 2015, wiederum auf, um bereits zum dritten Mal in den größten österreichischen Wallfahrtsort Mariazell zu pilgern. Es gilt vielfältig Dank zu sagen, es sollen Bitten für die Feuerwehr-Zukunft ausgesprochen werden und es soll der Toten gedacht werden.

LFKUR Pater Dr. Michael Staberl: „Als Feuerwehrfrauen- und Feuerwehrmänner wissen wir um die Gefahren des Einsatzalltages. Wir wissen auch um die Grenzen von Technik und Schutzausrüstung. Wir wollen Gott auf dieser Wallfahrt um seinen Segen für unsere große Gemeinschaft und unseren oft gefährlichen Dienst bitten“.

Quelle: Danke an Francisko Pavljuk für den Hinweis auf den Landesfeuerwehrverband Steiermark.


Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.