1. Mariazeller Night Run am Erlaufsee ein voller Erfolg

Die Erwartungen des 1. Mariazeller Night Run wurden weit übertroffen.


Da haben die beiden Organisatorinnen Claudia und Resi von Sport Redia mit Ihren Mithelfern eine fantastische Veranstaltung auf die Beine gestellt.
Aus den „gewünschten“ 150 Teilnehmern wurden 292 Starter beim 1. Volksbank Night Run am Erlaufsee.
Traumwetter, herrliche Stimmung, etwas frisch nach Sonnenuntergang und sehr viele zufriedene Gesichter.
Die fast 5 km um den Erlaufsee, welche in Dreier-Teams absolviert werden mussten, wurden vom Siegerteam „Massage-Sportservice Dietl Werner“ in 51:50,924 gelaufen (alle 3 Zeiten zusammen gezählt). Mit dabei im besten Mixed-Team Marc Digruber – unser Ski-Weltcup Läufer aus dem Mariazellerland – mit einer Gesamtzeit von 58:36,556.
Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt. Vom „Mariazellerland Bürgermeister Team“ mit Herbert Fuchs, Michael Wallmann und Alfred Hinteregger über die „Schnellen Schnecken“ bis zum „LC St. Pölten“.
Nach dem Bewerb fand beim Strandbuffet Erlaufsee die Siegerehrung statt. Hier wurden Girrerbier und Kerner Lebkuchen als Preise an die Erstplatzierten überreicht. Bei der abschließenden Startnummerverlosung gab es tolle Preise zu gewinnen. Auf ein Wiedersehen beim Night Run 2014…

Herzlichen Dank an Fritz Zimmerl und Martin Voitech für die zusätzlichen Fotos aus anderer Streckenposition.

>>> Night Run Erlaufsee Ergebnisse als PDF

Fotos: Martin Voitech


Fotos: Fritz Zimmerl

Pin It

6 Kommentare bei “1. Mariazeller Night Run am Erlaufsee ein voller Erfolg

  • 13. Juli 2013 um 11:05
    Permalink

    Tolles Event!

    Ich finde, dass die Laufrunde um den See (ist ja multipel erweiterbar) eine landschaftlich schöne und ansprechende ist, welche immer zu meinen Favoriten zählt … Es freut mich sehr, dass durch solche gelungenen Events das Bewusstsein um die Schönheit und die Möglichkeiten, die das Mariazellerland hat, steigt. Super Event – super Organisatorinnen! Macht Lust auch dabei zu sein!

  • 13. Juli 2013 um 16:49
    Permalink

    Sehr angenehm war dieser Tag,die Laufveranstaltung ist gut gelungen.
    Das Wetter hat genau gepaßt,Als alter Beschaller, die Übertragungsanlage war gut und nicht zu laut wie manchmal wo anders.
    Und die Laufzeiten,erstaunlich,über mich selber war ich auch überrascht.
    Danke für die Fotos bis
    2014
    Gerhard Wagner

  • 14. Juli 2013 um 22:01
    Permalink

    Nicht zu vergessen: ein herzliches DANKESCHÖN an einen der Hauptsponsoren: CAJ ARZBERGER!!! Die Stärkung war perfekt und der 2. Platz der Startnummernverlosung – DAS SENSATIONELLE LEDERHOSENOUTFIT – ist der WAHNSINN!!!

    AUF DIE ARZBERGERS IST HALT IMMER VERLASS!!!

  • 15. Juli 2013 um 08:44
    Permalink

    Super Event, super Stimmung, super Wetter, einfach genial. Möchte mich auf diesem Weg auch noch einmal bei unserem „Sponsor“ Fredi bedanken. Wir hatten die Ehre für seinen Mariazellerland-Blog zu laufen und haben glaub ich mit Platz 10 auch ein gutes Resultat abgeliefert. Für nächstes Jahr heißts noch ein bissl trainieren dann können wir an der Zeitschraube noch ein bisschen drehen.

    See you 2014 am See!

  • 15. Juli 2013 um 13:21
    Permalink

    Herzlichen Dank liebe Resi und liebe Claudia, für diese tolle Veranstaltung, nicht nur in meinem persönlichen Namen, sondern auch stellvertretend für meine Bürgermeisterkollegen des Mariazellerlandes.
    Wir freuen uns, wenn jemand von sich aus die Initiative ergreift und solche Ereignisse, die nicht nur sportlichen, sondern auch gesellschaftlichen Wert haben, auf die Beine stellt und so zur Belebung und Bewerbung unserer schönen Region einen vorbildlichen Beitrag leistet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Fuchs Herbert
    Bgm – Halltal

  • 24. Juli 2013 um 23:14
    Permalink

    Auf Anhieb sehr gelungene Laufveranstaltung mit toller Laufstrecke in antemberaubvender Landschaft, super Stimmmung, Teamgefühl … habe mich sehr wohl gefühlt und komme nächstes Jahr sicher mit einer eigenen Mannschaft! Nachmals Gratulation zu einem Event in toller Kulisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.