Bild der Woche: Hohle alte Linde

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein schneefreies Winterwald Foto das „Bild der Woche“.
Diese Woche haben wir ein lustiges und gleichzeitig sehr interessantes Foto von Manfred Greifensteiner bekommen. Eine alte Linde, ca. in den Jahren um 1860 gepflanzt, musste aus Sicherheitsgründen umgeschnitten werden. Die Linde war komplett hohl und bestand nur mehr aus einem ca. 10 cm starken Rindenkranz.
Gestanden ist die alte Linde beim Lendhaus in Gußwerk, knapp neben der Bundesstraße. Nach einer vorhergehenden Überprüfung des Zustandes, hat man sich den Spaß erlaubt und ein „Fenster“ reingesägt, sodass sich Manfred Greifensteiner in der Linde „einnisten“ konnte. Herzlichen Dank Manfred für dein besonderes Bild der Woche.
Weiterlesen