Morgan Auto Club – Frühlings-Sternfahrt nach Mariazell

Ausfahrtssaison-Eröffnung führte den Morgan Auto Club nach Mariazell.

Unter dem Morgan Club Präsidenten Günther Kraft aus Eisenstadt vor 8 Jahren ins Leben gerufen, fahren die Mitglieder des „Morgan Sports Car Club  Austria“ (MSCCA) jedes Jahr Mitte April in einer Sternfahrt (Graz, Linz, Wien, Eisenstadt, Salzburg, Innsbruck) nach Mariazell.
Es ist dies immer die erste Ausfahrt zu Saisonbeginn und mit der Fahrt nach Mariazell wird die Morgan Sports Car „Ausfahrtssaison“ eröffnet. Besonders erwähnt wurde vom Präsidenten Günther Kraft die immer perfekte Zusammenarbeit mit dem „Hotel Schwarzer Adler“.

Der Morgan Club hat in Österreich etwa 150 Mitglieder und über 30 haben sich an dieser Sternfahrt nach Mariazell beteiligt. Am Hauptplatz wurden die schicken Boliden präsentiert und die Mariazell Besucher hatten somit gleich eine Autoschau mit dabei.

Morgan Autos werden seit den 50er Jahren in Handarbeit bis heute gebaut. Ein Morgan muss somit nicht unbedingt ein Oldtimer sein. Es gibt eine neue und eine alte Version der Karosserie.

Das Wetter zeigte sich am 16. April 2016 von seiner Sonnenseite, nicht unwichtig für die Morgan Fahrer, um das Fahrerlebnis optimal auskosten zu können. Nach dem Besuch von Mariazell ging es weiter zum Erlaufsee, bevor die Heimreise angetreten wurde.

Nachfolgend noch ein paar Iphone-Fotos dieser Sternfahrt nach Mariazell.

Link:
www.morganclub.at


Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.