Foto – Erlaufsee am Abend in HDR

Schlechtes Wetter kann auch gutes Fotowetter sein.


Dieses Bild vom Erlaufsee habe ich gestern, 21. Juli 2012 um 19.34 Uhr, gemacht. Damit die Wolkenstimmung so schön rauskommt und der See nicht zu dunkel wird, in HDR (High Dynamic Range) Technik.
5 Bilder mit verschiedenen Belichtungszeiten und dann zu einem Foto vereint. Unser Auge kann sich schneller anpassen, die Digitalkamera hat nur einen gewissen Dynamikumfang und dieser wird durch diese Technik erweitert.

Pin It

4 Kommentare bei “Foto – Erlaufsee am Abend in HDR

  • 26. Juli 2012 um 05:58
    Permalink

    Das Bild ist Dir wirklich sehr gut gelungen und Du machst das ja sehr professionell Fred 🙂

    Las da nun bei den Wikipedia Link und auch so über HDR nach. Na ja, das ist mir ein paar Nummern zu hoch. Du verwendest da sicher Stativ und Fernauslöser und hast auch eine sehr gute Cam! Werde das aber bei Gelegenheit und Motiv mit meiner Sony probieren, bin gespannt was ich der entlocken kann 😉

    Herzlichen Gruß und Gutes Wetter für Euch im Mariazellerland
    Werner

  • 26. Juli 2012 um 11:47
    Permalink

    Danke Werner.

    Es ist weniger Arbeit als man denkt, aber immer ist diese Technik auch nicht gut. Am besten bei statischen Motiven und starken Kontrasten.

    Dieses Bild habe ich sogar ohne Stativ gemacht (die Belichtungszeiten waren kurz – leicht unscharf der Baum rechts) und mit 5 Bildern in Serie abgedrückt.
    Geht eigentlich mit jeder Kamera.

    Man ist dann aber beim Übereinanderblenden immer wieder erstaunt, welcher Detailreichtum in einem Bild stecken kann.

    Herzliche Grüße und ich hoffe ihr habt besseres Wetter 😉
    Fred

  • 31. Juli 2012 um 11:44
    Permalink

    Servus Fred,

    sieht spitze aus!

    Beste Grüße aus Salzburg
    Mat

  • 2. August 2012 um 20:46
    Permalink

    Danke Mat, freut mich wenn Dir das Foto gefällt.

    Hatte Glück, war schon zu Hause und dachte mir ob ich noch schnell zum Erlaufsee fahren soll, schauen ob das Licht passt. Gesagt, getan und dieses Bild als Belohnung erhalten…

    Herzliche Grüße aus der alten Heimat
    Fred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.