Big Band der Gardemusik Wien bei der Mariazeller Bergwelle

Eintauchen in Jazz und Swingsound vergangener Zeiten konnte man bei der Bergwelle mit der Big Band der Gardemusik Wien.


Ein gemütlicher Liegestuhl mit warmer Decke, dazu einen Cocktail und den Blick gedankenverloren über den Bergsee schweifen lassen mit der erstklassigen Musik der Garde im Ohr. Dieser Gedanke kam mir als ich auf meiner Decke saß und mit meiner Kamera den Blick zur Seebühne richtete, wo die Big Band der Gardemusik mit unserem Andreas Schweiger aufspielte.

Decke war an diesem Abend angesagt, da es doch ziemlich frisch war. Aber wie sooft blieb es ein trockener Abend. Als unerwartet gute Überraschung des Abends moderierte und sang Fernsehmoderator Volker Piesczek.
Eine großartige Stimme zu den Stücken der Gardemusik Wien war auch Betty Semper. Betty Semper lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Wien und zählt mittlerweile zu den besten und authentischsten Blues-, Soul- und Gospel-Sängerinnen dieses Landes.

Es war ein sehr schöner Musikabend, etwas kühl und die Besucherzahl hielt sich leider in Grenzen.
Die nächste Bergwelle findet am Montag, 13. August 2012 statt. „Jedermann“ lockt mit einem einmaligen Gastspiel auf die Mariazeller Bürgeralpe. Mehr Infos unter www.bergwelle.at


Pin It

Ein Kommentar bei “Big Band der Gardemusik Wien bei der Mariazeller Bergwelle

  • 11. August 2012 um 17:19
    Permalink

    It was a great evening, thank you all.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.