Benefiz Vulcano-Schinkenwanderung – Ankommen in Mariazell

Am 6. April 2013 um 16:30 Uhr  kam die Schinkenwandergruppe in Mariazell an.

Wie wir bereits vor ein paar Tagen angekündigt haben (siehe Vulcano-Schinken am Weg nach Mariazell) traf die Gruppe, ab der Rasing angeführt von unserem Tourismustausendsassa Johann Kleinhofer, in Mariazell ein. Mit dabei auch Bernd Olbrich – „Steirer helfen Steirern“ von der Kleinen Zeitung und natürlich Franz Habel von der Vulcano Schinkenwelt.

Herzlich empfangen wurde die Schinkenwanderungsgruppe von der Fa. Arzberger und dem Brauhaus Girrer, welche die interessierten Besucher und die Wandergruppe mit Schnaps, Bier und Vulcano Schinken versorgten. Musikalisch umrahmt wurde der Empfang von Franz Egger und Christian Teubenbacher.
Diese tatkräftige Unterstützung durch die Genannten kam somit auch der Aktion „Steirer helfen Steirern“ der Kleinen Zeitung zugute, unter dem diese Vulcano-Schinkenwanderung steht. € 40000.- sollen schlussendlich der Aktion „Steirer helfen Steirern“ zur Verfügung gestellt werden. Ziel der Vulcano-Schinkenwanderung ist Wien am Eröffnungstag des Steirerfrühlings – Donnerstag, 11. April 2013.

Ein herzliches Danke an Johann Hölblinger für die zur Verfügungstellung seiner tollen Fotos.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.