Mariazeller Advent: Eröffnungswochenende mit Weihnachtskonzerten der Wiener Sängerknaben und Federspiel


Alle Angaben und Programmpunkte laut aktuell gültigen COVID-19 Auflagen. Änderungen sind möglich und liegen nicht im Bereich des Veranstalters. Federspiel wurde bereits auf 19. Dez. verschoben. Christbaumkugeldekor am Titelbild von Christine Lanz.

Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt ab 18. November mit umfangreichem kulturellen Rahmenprogramm an fünf Wochenenden von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Umfassendes COVID-19-Präventionskonzept mit 2G-Regel, Gästeregistrierung und Umzäunung des Areals wird umgesetzt
(Mariazell, am 17. November 2021) Der Mariazeller Advent, Österreichs größter und erfolgreichster traditioneller Christkindlmarkt, öffnet an fünf Wochenenden von 18. November bis 19. Dezember – jeweils von Donnerstag bis Sonntag sowie am Mittwoch, dem 8. Dezember – seine Pforten. Am malerischen Hauptplatz vor der Basilika Mariazell werden traditionelles Kunsthandwerk und regionale Qualitätsprodukte geboten. Ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm mit Konzerten und Brauchtumsveranstaltungen verspricht ein Erlebnis für die ganze Familie. Zu den Highlights zählen das Weihnachtskonzert der Wiener Sängerknaben am 19. November, das Konzert „Musical meets Christmas“ am 10. Dezember und das Panflötenkonzert des blinden Musikers Wolfgang Niegelhell am 17. Dezember. Der Mariazeller Advent verfügt über ein großflächiges Platzangebot. Ein umfassendes COVID-19-Präventionskonzept mit 2G-Regel, Gästeregistrierung und Umzäunung des Geländes soll Besuchern eine stressfreie und sichere Zeit in Mariazell bescheren.
Weiterlesen

Konzert „Musical meets Christmas“ – Mariazeller Advent


Stimmungsvolles Konzert „Musical meets Christmas“ in der Basilika Mariazell

(30.11.2019) Beliebte Songs aus aktuellen Filmen und alten Klassikern, die schönsten Gospel Hymnen und die herzerwärmensten Musical Hits, ließen die Herzen der Zuhörer höher schlagen und läuteten den perfekten Start in die Adventzeit ein.
Weiterlesen