Winterwunderland Mariazell & Pisteninfos

Der Winter zeigt sich spät aber doch, von seiner schönsten Seite im Mariazellerland.

Konnte ich letztes Wochenende noch schöne Sonnenfotos, aber mit wenig Schnee präsentieren (siehe Mariazell Sonnenfotos), hat sich bald danach der Winter eingestellt und einiges an Pulverschnee im Mariazellerland und seinen Pisten verteilt. Der heutige Montag begann mit viel Sonnenschein. Als ich auf Fototour war zog leider gerade ein Wolkenband durch, welches sich erst ab 15:00 Uhr auflöste und der strahlend blaue Himmel war dann nur mehr auf meinem Ötscherfoto zu sehen.

Immer mehr Lifte gehen nun in Betrieb und die Infos sowie Fotos des heutigen Tages dazu nun nachfolgend.
Weiterlesen

Ninos italienische Spezialitäten sind wieder zurück

Schaffenspause zeigte Nino Contini wie schön es in Mariazell ist.

Wem läuft nicht das Wasser im Mund zusammen in Erinnerung an die schmackhaften Pizzen und feinen Nudelgerichte, dem italienischen Kaffee sowie dem ganz besonderen Olivenöl seiner Familie aus den Abruzzen, im damaligen Zuccherro.

Der Chef der Pizzeria Nino Contini wollte einen Teil dieser Produkte in die große Welt hinaus tragen, legte eine Schaffenspause in Mariazell ein, stellte dabei aber fest, dass ihm die Menschen und die Region Mariazellerland zu sehr ans Herz gewachsen waren. Nino Contini: „Ich konnte auswärts neue Erfahrungen und Ideen sammeln, dies hat mir jedoch auch gezeigt etwas wertzuschätzen was man als selbstverständlich betrachtet (hat). Und damit meine ich die Lebensqualität und das Umfeld im Mariazellerland“.
Weiterlesen

Mariazell Ausstellung im Stadtmuseum Zagreb


Im kroatischen Stadtmuseum in Zagreb gibt es bis Ende Jänner 2016 eine Austellung über 22 Marianische Wallfahrtsorte u.a. auch über Mariazell. Grund dafür sind 18 Medaillen mit abgebildeter Mariazeller Gnadenmutter aus dem 17. und 18. Jahrhundert, gefunden bei den Ausgrabungen in Zagreb.
Weiterlesen

Interessante Kurse & Seminare „IM SALZATAL“

In wunderschöner Naturkulisse „IM SALZATAL“ veranstaltet Ulrike Schweiger besondere Kurse & Seminare.

Die Termine:

Freitag, 19. Februar 2016, 17:00 Uhr – 21:00 Uhr – Jodeln und Teetrinken beim Kamin mit Olivia Koland (www.yodelcraft.at) – Kursbeitrag pro Person € 39.-

Samstag, 9. April 2016, 15:00 Uhr – 18:30 Uhr – Weinseminar mit Mathias Wenzel (Winzer und Sommelier aus Leidenschaft) – Kursbeitrag pro Person € 49.-

Mittwoch, 4. Mai 2016 – 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr – Grillseminar mit Roman Klauser (Zweifacher GRILL Staats- & Vizeweltmeister) – Kursbeitrag pro Person € 89.-

Samstag, 4. Juni 2016 – 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr – Trommelkurs mit Ladji Kante („BE YOU! BE DJEMBE!“) – Kursbeitrag pro Person € 89.- mit Essen.

Sonntag, 5. Juni 2016 – 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr – Trommelkurs mit Ladji Kante („BE YOU! BE DJEMBE!“) – Kursbeitrag pro Person € 89.- mit Essen.

Alle Veranstaltungen finden am Leitnerweg 12 in 8632 Greith statt.
Anmeldungen bitte schriftlich oder telefonisch bei Ulrike Schweiger ulli.schweiger@inode.at oder 0664/3003140

Weitere Infos nachfolgend >>
Weiterlesen

Silvester 2015/16 – Eindrücke von Franz-Peter Stadler

Der Silvester – mit und unter Freunden – im Salzatal – beim Franzbauer

Es ist weltweit üblich das „Neue Jahr“ in der Nacht vom 31. Dezember, zu Silvester, zu begrüßen und innerhalb der Familie oder auch mit Freunden das neue Jahr den 1. Jänner zu feiern. Das alte Jahr wird mit gutem Essen, Getränken und mancherorts mit Lärm, mit Feuerwerk und Böllern verabschiedet. So auch beim Franzbauer im Salzatal mit einem herrlichen Silvestergalamenü, dem alten Brauch folgend des Sauschädelessens und einem farbenreichen Feuerwerk.
Weiterlesen

Allerheiligen und Allerseelen im Mariazellerland 2014

Im Gedenken an alle Heiligen und an die Toten einige Fotos von den Friedhöfen in Mariazell und Gußwerk am 1. November 2014.


Wie im vergangenen Jahr präsentierte sich der Allerheiligen Tag – 1. November 2014 – bei prachtvollem Herbstwetter. Ich denke, die Fotos müssen zu Allerheiligen/Allerseelen nicht immer schwarz-weiß und düster sein. Es gibt natürlich auch solche Bilder von mir (siehe Allerheiligen 2012 – im Link „Ähnliche Artikel“ weiter unten), aber die Stimmung passte damals zum Wetter. Denken wir an unsere lieben Verstorbenen mit Freude und in bester Erinnerung, den unsere Erinnerung macht sie unsterblich. Sie sind am schönsten Platz – im Himmel und da dürfen es ruhig einmal bunte Bilder sein, so wie sich auch die Gräber mit bunten Blumenschmuck, in schönsten Farben und mit der Seelenkerze geschmückt präsentieren.
Weiterlesen

„Tumba“ – Grabmal in der Basilika Mariazell aufgestellt – 2014

Auch 2014 zu Allerheiligen und Allerseelen „Tumba“ – Grabmal in der Basilika Mariazell aufgestellt.


Kurz vor dem Hochfest Allerheiligen und Allerseelen ist auch in diesem Jahr ein „Tumba“ – Grabmal in der Basilika Mariazell aufgestellt und zwar seit Dienstag, 28. Oktober 2014. Viele Kirchenbesucher staunen schon was das sein könnte. Einige fragen sogar wer da aufbewahrt wird. Hier bringen wir nocheinmal eine kurze Erklärung und Beschreibung.
Weiterlesen

Einladung zur 1. Hubertusfeier des Hegering Mitterbach

Einladung zur 1. Hubertusfeier des Hegering Mitterbach.


Freitag, 7. November 2014 um 18.00 Uhr in der evangelischen Pfarrkirche Mitterbach

Die Messe wird von Frau Pfarrerin Dr. Birgit Lusche zelebriert.

Musikalische Gestaltung:
Familienmusik Grössbacher
Mitterbacher Bläsergruppe
Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann“

Anschließend geselliges Beisammensein.
Auch Nichtjäger sind herzlich willkommen!
Weiterlesen

Bild der Woche: 3 wichtige Objekte für das Mariazellerland

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Herbstbild vom Dürrsee, fotografiert von Romana Reithner, „Bild der Woche“.
Diese Woche möchten wir ein gegensätzliches und gleichzeitig aussagekräftiges Foto von Patrick Weißenbacher zeigen. Gegensätzlich, da bei dem wundervollen Herbstwetter, wie wir es jetzt haben, bereits die Schneekanonen aufgestellt sind. Aussagekräftig, weil auf dem Foto 3 Objekte zu sehen sind die unglaublich wichtig für unsere Region, das Mariazellerland, sind. Die Basilika, die Seilbahn und eben die Schneekanone. Das Bild wurde wie schon desöfteren bei der „Bild der Woche“ Serie mit dem Handy gemacht.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen