Allerheiligen und Allerseelen im Mariazellerland 2014

Im Gedenken an alle Heiligen und an die Toten einige Fotos von den Friedhöfen in Mariazell und Gußwerk am 1. November 2014.


Wie im vergangenen Jahr präsentierte sich der Allerheiligen Tag – 1. November 2014 – bei prachtvollem Herbstwetter. Ich denke, die Fotos müssen zu Allerheiligen/Allerseelen nicht immer schwarz-weiß und düster sein. Es gibt natürlich auch solche Bilder von mir (siehe Allerheiligen 2012 – im Link „Ähnliche Artikel“ weiter unten), aber die Stimmung passte damals zum Wetter. Denken wir an unsere lieben Verstorbenen mit Freude und in bester Erinnerung, den unsere Erinnerung macht sie unsterblich. Sie sind am schönsten Platz – im Himmel und da dürfen es ruhig einmal bunte Bilder sein, so wie sich auch die Gräber mit bunten Blumenschmuck, in schönsten Farben und mit der Seelenkerze geschmückt präsentieren.
Weiterlesen

„Tumba“ – Grabmal in der Basilika Mariazell aufgestellt – 2014

Auch 2014 zu Allerheiligen und Allerseelen „Tumba“ – Grabmal in der Basilika Mariazell aufgestellt.


Kurz vor dem Hochfest Allerheiligen und Allerseelen ist auch in diesem Jahr ein „Tumba“ – Grabmal in der Basilika Mariazell aufgestellt und zwar seit Dienstag, 28. Oktober 2014. Viele Kirchenbesucher staunen schon was das sein könnte. Einige fragen sogar wer da aufbewahrt wird. Hier bringen wir nocheinmal eine kurze Erklärung und Beschreibung.
Weiterlesen

Einladung zur 1. Hubertusfeier des Hegering Mitterbach

Einladung zur 1. Hubertusfeier des Hegering Mitterbach.


Freitag, 7. November 2014 um 18.00 Uhr in der evangelischen Pfarrkirche Mitterbach

Die Messe wird von Frau Pfarrerin Dr. Birgit Lusche zelebriert.

Musikalische Gestaltung:
Familienmusik Grössbacher
Mitterbacher Bläsergruppe
Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann“

Anschließend geselliges Beisammensein.
Auch Nichtjäger sind herzlich willkommen!
Weiterlesen

Fam. Prentner – Apotheke Mariazell mit Kräuteranbaugebiet in der Südsteiermark

Kräuteranbaugebiet der Apotheke „Zur Gnadenmutter“ in Höch am Demmerkogel (Südsteiermark).


Die Fam. Prentner von der Apotheke in Mariazell hat am Demmerkogel in Höch (Südsteiermark) die alte Schule zu einem Begegnungszentrum umgebaut.

Beim Begegnungszentrum befindet sich ein Kräuterschaugarten mit Blick über die Landschaft der Südsteiermark. Unweit des Demmerkogels gibt es größere Anbaugebiete für Kräuter die im Klima der Südsteiermark besonders gut gedeihen.
8 Angestellte der Behindertenwerkstatt pflegen und ernten die Kräuter zur weiteren Veredelung in Mariazell.
Weiterlesen

Bild der Woche: 3 wichtige Objekte für das Mariazellerland

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Herbstbild vom Dürrsee, fotografiert von Romana Reithner, „Bild der Woche“.
Diese Woche möchten wir ein gegensätzliches und gleichzeitig aussagekräftiges Foto von Patrick Weißenbacher zeigen. Gegensätzlich, da bei dem wundervollen Herbstwetter, wie wir es jetzt haben, bereits die Schneekanonen aufgestellt sind. Aussagekräftig, weil auf dem Foto 3 Objekte zu sehen sind die unglaublich wichtig für unsere Region, das Mariazellerland, sind. Die Basilika, die Seilbahn und eben die Schneekanone. Das Bild wurde wie schon desöfteren bei der „Bild der Woche“ Serie mit dem Handy gemacht.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Ziellandewettbewerb des Segelflug-Sportklubs Mariazell

Mehr Teilnehmer als in den vergangenen Jahren traten zum diesjährigen Ziellandewettbewerb des Segelflug-Sportklubs Mariazell am 25. Oktober 2014 an.

Bei ausgezeichneten äußeren Bedingungen gab es einen sehr spannenden Bewerb, den letztlich überraschend das Duo Kurt Lasinger/Mario Rantschl für sich entscheiden konnte. Gewertet wurde die Gesamtentfernung (Stehenbleiben) vom Zielpunkt. Als Fluggerät stand die bewährte doppelsitzige ASK 21 zur Verfügung.

Bei der abendlichen Siegerehrung im Klubgebäude, zu welcher auch die Angehörigen geladen waren, herrschte ausgezeichnete Stimmung – nicht zuletzt, weil dabei auch ein bedeutsamer Geburtstag von Fliegerkamerad Gerd Frühwirt gefeiert wurde.
Weiterlesen

Peter Hollerer – Vom Sportschießen zum Bilderschießen

Aus der Reihe: HobbyfotografInnen aus dem Mariazellerland


Nach Hans Hölblinger, Fritz Zimmerl, Werner Simi, Josef Sommerer, Romana Reithner, Maria Habertheuer, Nicole Schmied und Christian Staberl möchte ich Euch diesmal Fotos von Peter Hollerer aus Halltal präsentieren.

Irgendwann sprach mich Peter Hollerer bei einer Veranstaltung an und erzählte mir, dass er jetzt statt mit dem Luftdruckgewehr – Peter war früher engagierter Sportschütze – nun mit der Kamera tolle Bilder schießt. Perfekt, für eine Fotoveröffentlichung konnte ich ihm die Mariazellerland Blog Serie „Hobbyfotografen aus dem Mariazellerland“ anbieten. Diese war Peter bereits bekannt und die Fotos waren bald darauf in meiner Mailbox, bereit für einen Blogartikel.
Weiterlesen

Votings… und Frage bezüglich Mariazellerland Blog Videos

Warum Votings auf dem Mariazellerland Blog?


Unsere erste Umfrage „Fußgängerzone am Hauptplatz an besucherstarken Wochenenden“ hat bereits einige Diskussionen ausgelöst. Ergebnisse >>hier.

Als Informationsplattform im Mariazellerland sehen wir es auch als unsere Aufgabe, Meinungen über Themen, die die Bewohner des Mariazellerlandes und unserer Gäste betreffen, anzusprechen. Es interessiert uns, wie Sie darüber denken! Weiterlesen

Pages: 1 2 Next