Tag des Dankes für die Vereine der Stadtgemeinde Mariazell

„TAG DES DANKES“ für Vereine und Organsiationen am 24.11.2014 im Mariazeller Rathaus.


Die hohe Zahl von 36 RepräsentantInnen mit Begleitung von Mariazeller Vereinen und Organisationen fanden sich im Stadtsaal Mariazell ein, um von der Stadtgemeinde Dankesworte durch Bürgermeister Josef Kuss und Vize-Bürgermeister Helmut Schweiger zu vernehmen und ein kleines Präsent des Dankes (Bildband „Faszinierendes Mariazeller Land“) entgegen zu nehmen.

Dank für die Bereitschaft Veranwortung zu übernehmen, Traditionen zu pflegen, Menschen zu helfen, Kultur zu erhalten, ein Tourismus Angebot zu schaffen und dies alles ehrenamtlich bzw. unentgeltlich. Die vielen Vereine und Organisationen die das gesellschaftliche Leben der Region prägen, wurden in der Rede von Bürgermeister Kuss als ein unschätzbarer Wert für das Mariazellerland bezeichnet.
Weiterlesen

Krampuslauf in Mitterbach 2014 – Fotos

Die Mitterbacher Seeteufl’n veranstalteten ihren 5. Krampuslauf in Mitterbach.


Hunderte Besucher wollten dabei sein als 7 Krampus-Passen beim 5. Krampuslauf der Mitterbacher Seeteufl’n für einen spektakulären Abend sorgten. Großes Kompliment an die „Veranstalter Kramperl“ – die Mitterbacher Seeteufl’n – für den perfekten Ablauf und den beeindruckenden Krampuslauf am Dorfplatz in Mitterbach. Außer den Mitterbacher Seeteufel’n präsentierten sich noch die Amstettner Höh’nteufl, die Lazarus Teifl’n, die Loosdorfer, die Kematner Urteufeln, die Hoitola Teifl’n sowie die Kufsteiner Festungsteifi. Es waren großartige Auftritte aller finsteren Gesellen in ihren handgeschnitzten Masken mit spektakulären Pyrotechnik- und Feuershows. Die Freiwillige Feuerwehr Mitterbach sorgte für die Absperrungen und die Sicherheit.
Weiterlesen

Tonion Fotos mit Schnee – Wolfgang Plasch

Wer Schnee sehen möchte muss hoch hinauf – in dem Fall auf die Tonion.


Im Mariazellerland herrscht weiterhin traumhaftes Herbstwetter mit zu milden Temperaturen (siehe Webcams Mariazellerland).
Vergangene Woche hat es aber auf den Berggipfeln geschneit und Wolfgang Plasch hat uns ein paar Bilder seiner Tonion Wanderung zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Am Gipfel sieht es ziemlich frisch aus, aber der Schnee dürfte in der Zwischenzeit schon wieder weniger geworden sein…
Weiterlesen