Nachtrodeln Bürgeralpe

Kalt, aber der Spaß dabei wärmt wieder

Animiert durch die Rodelveranstaltung am Sigmundsberg  kam als Alternative  für „Selberfahrer“ nur die Familienrodelbahn auf der Bürgeralpe in Frage. Samstag zwischen 19 und 21 Uhr kann man zu einem absoluten Spezialtarif Gondel und die beleuchtete Rodelbahn benutzen so oft es sich ausgeht.

Es war ziemlich kalt, aber die Rodelabfahrten waren spaßig und aufgrund des Neuschnees waren Stürze harmlos. In der Talstation herrschte enormer Andrang, der sich auf der Rodelbahn nicht bemerkbar machte.  Am 7., 14.- und 21. Februar besteht noch einmal die Möglichkeit dieses Angebot zu nutzen. „Tagrodeln“ ist natürlich immer möglich.

Mehr Infos unter: Mariazeller Bürgeralpe

Rodelbase Pfanni

[media id=19 width=555 height=322]