Erfolge für Amateurfotografen aus dem Mariazeller Land

40. Steirische Landesmeisterschaft der künstlerischen Fotografie.


Ende November fand in Deutschlandsberg die Siegerehrung der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie statt. Vier Amateurfotografen aus dem Mariazeller Land nahmen heuer an diesem Wettbewerb mit Erfolg teil.
Josef Sommerer (Mariazell), Johann Hölblinger (St. Sebastian) und Elisabeth und Rudolf Salzgeber (Gußwerk) konnten mit ihren Bildern in den verschiedensten Sparten die Jury überzeugen, welche dann auch bei der Vernissage in der Koralmhalle ausgestellt wurden.
Weiterlesen

Parkscheinverlosung in Mariazell – 2. Ziehungsergebnis

500.- Zeller Euro suchen Ihren Gewinner.


Die zweite Gewinnzeit für einen Parkschein der in Mariazell gelöst wurde, ist von Nino’s Glücksmaschine ermittelt worden.

Der Parkschein der dem gezogenen Parkzeitende (17. August, 9:51 Uhr) am Nächsten kommt, hat gewonnen.
Sollte es identische Parkscheine geben (es gibt ja mehrere Parkautomaten), bzw. der Abstand zur Gewinnzeit gleich sein, wird der Gewinner aus den eingereichten Parkscheinen per Ziehung ermittelt.
Senden Sie Ihren Parkschein bitte auch ein, wenn Sie 2 Tage vom gezogenen Ergebnis entfernt sind. Er kann vielleicht trotzdem Ihr Glückslos sein.

7h

Sollten Sie mit Ihrem Parkschein in die Nähe des gezogenen Ergebnisses kommen, fotografieren, scannen oder kopieren Sie Ihren Parkschein und senden ein Mail an

mariazell@parkscheinverlosung.at

oder per Post mit Kennwort „Parkscheinverlosung“ an

Tourismusverband Mariazellerland, Hauptplatz 13, 8630 Mariazell.

Einsendeschluß ist eine Woche nach dem Veröffentlichungstermin.

Der Gewinner wird persönlich kontaktiert und ist damit einverstanden im Internet mit Namen genannt zu werden.

Kerzengrotte – Basilika Mariazell

Kerzerl anzünden

Wer als Dank oder für eine Bitte eine Kerze anzünden will, kann dies gleich hinter der Basilika in der Kerzengrotte tun.

In der Basilika ist es nicht erlaubt, da die Rußentwicklung sonst Schäden an den Kunstwerken verursacht. Die Kerzengrotte wurde eigens gebaut um dieses Problem zu lösen. Die Ruß- und Wärmeentwicklung in der Grotte ist offensichtlich, strahlt aber auch ein ganz besonderes Flair aus, wenn sehr viele Kerzen brennen.

Passende Kerzen sind direkt beim Eingang zur Kerzengrotte zu erwerben.

Mehr Infos unter: Basilika Mariazell

[media id=23 width=555 height=292]