Brendan Adams Group im Cafe 1157

Lässiger Groove, afrikanisch gewürzt im Cafe 1157 in Mariazell.

Der aus Südafrika stammende Brendan Adams ist mit seiner Brendan Adams Group für Musikliebhaber kein Unbekannter.

Am 3. Juni 2010 gab die Brendan Adams Group auf ihrer „Better Days“ Tour ein Gastspiel im Cafe 1157 in Mariazell. Dort finden mehrmals im Jahr Konzerte mit aussergewöhnlichen Gruppen statt.

Groove mit Soul, teilweise leicht jazzig und angereichert mit afrikanischen Klängen. Das war der Sound des Abends, der sehr harmonisch den Weg in die Ohren der Zuhörer fand.

In meinem Video ist dies nicht optimal zu hören, da ich zu nahe dran war an den Boxen und es ziemlich übersteuert. Leider konnte ich die meisten Mitschnitte nicht verwenden, da meine Tonqualität zu schlecht war. Zuwenig Licht für meine Kamera war ebenfalls ein Problem. Ich bitte die Qualität zu entschuldigen, in Natura waren die Jungs wirklich gut.

Daher, wer coole Musik hören und feine Videos sehen will, sollte direkt auf die Seite der Brendan Adams Group surfen.

Osterkonzert 2010 der Stadtkapelle Mariazell im Europeum

Die Stadtkapelle Mariazell präsentierte beim Osterkonzert ihre erste CD.

Es herrschte großer Andrang beim Osterkonzert der Stadtkapelle Mariazell, zum zweiten Mal im Europeum. Gut 600 Besucher fanden sich im großen Saal des Europeums ein, um das Osterkonzert der Stadtkapelle Mariazell mitzuerleben.

Durch den Abend führten Helmut und Ulrike Schweiger. Vor der Pause wurden Stücke zum Besten gegeben bei denen eine bestimmte Instrumentengattung im Vordergrund stand. Nach der Pause wurde die 1. CD der Stadtkapelle Mariazell präsentiert. Mit im Programm auch Stücke in Kooperation mit dem Frauen- und Jugendchor der Musikschule Mariazell.

Ausgezeichnet wurde Franz Müllner für 60 (in Worten – sechzig) Jahre aktive Mitgliedschaft bei der Stadtkapelle Mariazell. Katja Schöggl und Viktoria Maderthoner erhielten Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber für ihre bestandene Prüfung.

Es war ein tolles Konzert und wie BGM Helmut Pertl in seiner Rede feststellte – es wurde professionell gearbeitet, die Qualität der Stadtkapelle Mariazell ist stetig gewachsen und auf einem sehr hohen Niveau. Das Publikum war der selben Meinung und goutierte die tollen musikalischen Leistungen mit Standing Ovations. Die Stadtkapelle revanchierte sich mit stimmungsgeladenen Zugaben, bevor der schöne Abend seinen Abschluss fand.

 

Kalem McCarthy – Australischer Gastmusiker

Trophäenschau Mariazell im Hotel „Weißer Hirsch“

Außergewöhnliche Trophäen im gewohnten Umfeld.

Nachdem im letzten Jahr die Trophäenschau im Europeum Mariazell stattfand, war es heuer wieder möglich im angestammten Umfeld die Trophäen zu präsentieren. Das ehemalige Hotel Feichtegger, nun unter dem Namen „Weißer Hirsch“ von der Familie Hulatsch wieder belebt, war am 7. und 8. März  Ausstellungsort der Plichttrophäenschau des Jagdjahres 2008/2009.

Im Vergleich zum Vorjahr waren mit 833 ausgestellten Trophäen um 65 Stücke mehr zu begutachten. Außergewöhnliche Trophäen, etwa ein Hirschgeweih mit Durchschuss (Video), zog  Aufmerksamkeit auf sich. Weiters waren noch einige beachtliche Kl.1 Trophäen zu bewundern und die Jägerschaft konnte im gemütlichen Rahmen über die abgelaufene Saison Bilanz ziehen.

Mehr Infos unter: Hotel Weißer Hirsch

[media id=33 width=555 height=322]