Niederösterreichische Landesausstellung 2015 – ÖTSCHER:REICH

„ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir“

NIEDERÖSTERREICHISCHE LANDESAUSSTELLUNG, 25. APRIL BIS 1. NOVEMBER 2015.


Am 24. Juni 2014 fand in Mitterbach die Informationsveranstaltung zur Niederösterreichischen Landesschau 2015 – „ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir“ – statt. Für unsere Leser möchten wir einige Infos diesbezüglich veröffentlichen, da diese Landesausstellung mit der Gemeinde Mitterbach und Mariazell zwei Mariazellerland Gemeinden als Stationen anführt. Aussergewöhnlich für eine Landesausstellung ist auch die Bundesland-Grenzüberschreitung mit der Station in Mariazell – wem es nicht bewusst ist – Mariazell gehört zur Steiermark 😉

Die Niederösterreichische Landesausstellung wird somit nicht nur die Ötschergemeinden Niederösterreichs beleben, sondern auch Mariazell wird durch die Nähe zur 1. Station Mitterbach, den forcierten Zubringer Mariazellerbahn und als 15. Station einen touristischen Vorteil aus dieser Landesausstellung ziehen können.
Weiterlesen

MITTERBACHER FERIENSPIELE – Spiel, Spaß und Sport!

In den Sommerferien finden in Mitterbach mindestens einmal pro Woche spannende und lustige Veranstaltungen für Kinder statt. Organisiert werden die Ferienspiele von der Mitterbacher Jugend, die in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Betrieben von Mitterbach und des Mariazeller Landes ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt hat.

Zum Abschluss der Ferienspiele findet ein gemeinsames Abschlussfest am Dorfplatz in Mitterbach mit Hüpfburg, Kinderschminken und „show4kids“ statt.

Die erste Veranstaltung findet am 02. Juli um 14.00 Uhr statt, Treffpunkt ist beim Dorfplatz Mitterbach.
Weiterlesen

Musikschule Schulschlusskonzert 2014 im Pfarrsaal

Schulschlusskonzert der Musikschule Mariazellerland 2014.


Am 24. Juni 2014 fand im Pfaarsaal in Mariazell das Schulschlusskonzert der Musikschule Mariazellerland statt.
Neben den großartigen Darbietungen der Musikschüler wurden auch Übertrittsurkunden und Jungmusikerleistungsabzeichen verliehen.

Unter den Zuhörern Gußwerks Vizebürgermeisterin Gabriela Stebedak, St. Sebastians Bürgermeister Manfred Seebacher, Halltals Bürgermeister Herbert Fuchs mit Gattin und Mariazells Vizebürgermeister Helmut Schweiger.
Weiterlesen

Bild der Woche: Feuerlilie im Mariazellerland

JEDEN Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Bild vom Erlaufsee das „Bild der Woche“.
Diese Woche ist mir bei einer Fototour zur Sigmundsberg-Kirche, direkt neben dem Wegesrand kurz vor der Kirche, eine geschützte Feuerlilie untergekommen. Ich hoffe, diese wundervolle Blume steht noch länger dort und alle Blüten haben die Möglichkeit sich zu entfalten. Nebenbei war ich begeistert von der Schärfe meines Sigma 50-500mm Objektives, welches die Feuerlilie bei 500mm freihand so abbildete wie hier gezeigt.
Weiterlesen

Winterfotos vor der Eröffnung des Adventmarkts in Mariazell

Ein paar winterliche Impressionen aus Mariazell zur Adventmarkt Eröffnung 2013.


War es die vergangenen zwei Jahre (2012 & 2011) zur Eröffnung des Adventmarkts in Mariazell zu warm und ohne Schnee (der kam dann erst am 2. Wochenende), haben wir heuer das Glück eine Wintertraumlandschaft präsentieren zu können.

Diese Woche hat es Montag und Dienstag ordentlich geschneit und dann wurde es kalt. Nun zeigt sich der Christkindlmarkt am Mariazeller Hauptplatz so stimmungsvoll wie man es sich wünscht. Schneedeckte Hüttendächer und ein grün-weißer Adventkranz im Schutz der imposanten Basilika, umgeben von einer zauberhaften Winterlandschaft. Heute um 11 Uhr sperren die Adventhütten auf und man kann den Zauber des „Mariazeller Advent“ selber erleben.
Weiterlesen

Gold, Weihrauch und Myrrhe…

…die drei wertvollen Gaben aus dem Morgenland.


Beinahe jeder von uns kennt die Bedeutung von Gold, Weihrauch und Myrrhe aus der christlichen Tradition. Weihrauch und Myrrhe als Räuchersubstanzen reinigen die Räume und bringen gute Energie. Aber auch in der Traditionellen Europäischen Medizin haben diese drei Geschenke schon immer eine große Bedeutung gehabt.

Gold als Sonnenmetall wird in der Traditionellen Heilkunde mit dem Licht verbunden. Und tatsächlich vermögen spagyrische oder alchemistische Gold-Präparate Licht in unser Herz und unsere Seele zu bringen, wenn es in uns dunkel geworden ist. Viele Menschen, die unter Depressionen leiden, schildern ihre Wahrnehmung auch so: „In mir ist es dunkel geworden. Ich sehe das Licht nicht mehr in mir.“ Hier kann Gold in Kombination mit Myrrhe oder Weihrauch, aber auch mit Lichtpflanzen wie dem leuchtendem Johanniskraut oder dem strahlenden Gänseblümchen helfen, dass sich das Licht am Horizont wieder zeigt.
Weiterlesen

Elternschule Abschlussveranstaltung – Hungary meets Austria

Hungary meets Austria
Estergom grüßt Mariazell

am 6. Dezember 2013 19:30 Uhr
im Gasthaus Jägerwirt in Mariazell

Ein interkultureller Abend zum besseren Kennenlernen der unterschiedlichen Kulturen! Eine Gelegenheit um die Fähigkeiten im beidseitigen zufriedenstellenden Umgang miteinander zu stärken.

Mit einer Bildpräsentation grüßt Ungarn Mariazell.
P. Dr. Michael Staberl OSB. wird in seinem Vortrag auch Gemeinsamkeiten der beiden Länder aufzeigen.

Wir verbringen den Abend mit traditioneller Musik.
Aufspielen wird Familie Fluch aus Mariazell. Aus Ungarn begrüßen wir Feri Lendvai mit seiner Gruppe.

Als weiteren Genuss bieten wir kulinarische Spezialitäten aus Ungarn.

Eintritt: € 25,00 incl. Begrüßungsdrink, 4-gängiges Menü und ein Glas Wein
oder € 5,00 incl. Begrüßungsdrink

Wir laden alle sehr herzlich ein und bitten um Anmeldung!

Informationen unter:
0650/3882890 (Eva Ploderer-Kerschbaumer)
03882/2148-12 (Romana Griessbauer)

RR-RESIDENZEN in Mitterbach – Eröffnungsfeier Fotos

3 neue TOP-Appartements auf 5 Stern Niveau von Roswitha & Robert Karner in Mitterbach eröffnet.


Nach 13 Monaten Bauzeit und einer Investitionssumme von 1.4 Mio Euro wurden am 24. November 2013 die RR-Residenzen in Mitterbach, Bergstraße 1a offiziell eröffnet.

Robert Karner (AKRA – Biodünger), durch die Wurzeln seiner Frau Roswitha mit Mitterbach sehr verbunden, hat keine Kosten und Mühen gescheut ein topausgestattetes Appartementhaus mit Blick zur Gemeindealpe zu finanzieren.
3 Etagen, jeweils mit ca. 100m² und Schlafmöglichkeit für 4-6 Personen (2 Pers. dann im Ausziehbett), Küchenbereich und exklusivem Wellnessbereich mit Sauna, Dusche, freistehender Badewanne, Infrarotkabine und Terrasse mit Blick Richtung Gemeindealpe. Preis pro Nacht und Ferienwohnung 480.- Euro.
Weiterlesen

Krampuslauf in St. Sebastian – Mariazeller Advent 2012

Geschätzte 4000-5000 Besucher beim Krampuslauf am 1. Dez. 2012


Es war ein unglaubliches Bild das sich mir bot als ich vom Mariazeller Advent Richtung St. Sebastian unterwegs war, um den dort stattfindenden Krampuslauf zu fotografieren.
Ab der Kreuzung Richtung Erlaufsee bis zum Ende des Liftparkplatzes war die komplette Bundesstraße B20 und auch der Liftparkplatz mit Menschen gefüllt. Alle da, um die Krampusse im Mariazellerland hautnah zu erleben.
Weiterlesen