Italienischer Abend bei der Bergwelle auf der Bürgeralpe

„La Notte Italiana“ mit Startenor Mark Janicello.

Ein amerikanischer Startenor mit österreichischem Schmäh, der in Holland lebt und italienische Musikhighlights von Pavarotti bis Ramazotti zum Besten gibt. Was kann einem Besseres passieren. So erlebt am 10. Juli bei der 3 . Veranstaltung der Bergwelle 2009. Diesmal war es ein trockener Abend, etwas frisch, leider mit geringerer Besucheranzahl als bei den letzten Veranstaltungen. Selber Schuld wer sich das entgehen ließ. Die Stimme von Mark Janicello ist ein Hammer und seine zusätzlichen Interpretation von Elvis Presley Hits kombiniert mit Operneinlagen waren ein genussfreudiges Erlebnis für die Ohren.

Meine mir gestellte Aufgabe heuer die Bergwelle zu dokumentieren macht richtig Spaß, da ich bei Veranstaltungen dabei bin die ich sonst vielleicht nicht besucht hätte. Und es war noch jede Bergwelle ein echtes Erlebnis. Die Wasser-Lasershow zum Abschluss jeder Musikveranstaltung beeindruckt zusätzlich. Nächsten Freitag gibt es dann Musik aus der Ära Glenn Miller mit Toni Jagitsch. Mehr Infos unter Bergwelle.