Ötschergräben in Bundesausscheidung „9 Plätze – 9 Schätze“


Naturjuwel vertritt Niederösterreich

Ötschergräben in Bundesausscheidung „9 Plätze – 9 Schätze“

Die Ötschergräben haben es geschafft und sich gegen die beiden anderen Mitbewerber im Rennen zum Titel „Schönster Platz Niederösterreichs“ durchgesetzt.

Neben dem Mohndorf Armschlag und dem Museumsdorf Niedersulz wurden heuer die Ötschergräben im Naturpark Ötscher-Tormäuer für das beliebte ORF Format „Neun Plätze – Neun Schätze“ nominiert. In einem Publikumsvoting hatten die Fans der jeweiligen Orte die Gelegenheit fünf Tage lang für ihren „Schönsten Ort Niederösterreichs“ abzustimmen.
Weiterlesen

Einladung zur Hubertusfeier

Am Samstag den 29. Oktober 2016 am Hubertussee, Bruder Klaus Kirche

Programmablauf:

17:45 Uhr Sammeln der Teilnehmer
18:00 Uhr Gemeinsamer Fackelzug von der Hubertuskapelle zur Bruder Klaus Kirche
Grußworte des Zweigstellenobmannes und anschließend Hubertusmesse

musikalisch umrahmt von der Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann Mariazell“
Im Anschluss an die Messe überreichen der Jungjägerbriefe.
Weiterlesen

Bild der Woche: Sonnenaufgang am Fölzstein

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein Morgenfoto vom Mahrfeld das „Bild der Woche“.
Diese Woche haben wir wieder ein tolles Gipfelfoto von Marlies Feichtenhofer bekommen. Sie ist fast immer mit ihrer Freundin Kerstin auf den Bergen unterwegs und hat schon desöfteren stimmungsvolle Fotoeindrücke vom Berggipfel mitgebracht. So auch diesmal bei einem atemberaubenden Sonnenaufgang am Fölzstein im August. Mit diesem Foto machen Marlies und Kerstin auch beim „Kleine Zeitung Bergfoto Wettbewerb“ mit und wir bitten um eure Votingstimme für ihr Foto unter folgendem Link >> Fölzstein Bergfoto von Marlies & Kerstin Voting. Danke.
Weiterlesen

Rennrodel-Europacup auf Naturbahn in St. Sebastian – Fotos

Am Sigmundsberg fand am 16. und 17.Februar 2013 ein Europacup im Naturbahnrodeln statt.


Sogut wie jedes Jahr findet auf der Naturrodelbahn in St. Sebastian/Sigmundsberg zumindest ein Rennen statt (siehe Blogberichte).
Heuer wurde auf der 1050 m langen und sehr selektiven Naturrodelbahn am Sigmundsberg ein Europacup-Rodelrennen vom Sportverein St. Sebastian durchgeführt.
Weiterlesen